Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Opel Combo

opel-combo-front
opel-combo-side
opel-combo-back

Stärken

  • günstige Unterhaltskosten
  • mit elektrischem Antrieb verfügbar
  • modernes und attraktives Design
  • enormes Platzangebot im Inneren

Schwächen

  • teilweise mit Nutzfahrzeug-Charakter
  • kaum Fahrdynamik

Opel Combo: Modernes Raumwunder in fünfter Generation

Der Opel Combo überzeugt in der neuen fünften Generation mit viel Technik im Innenraum und dem Platzangebot eines modernen Hochdachkombis. In der Motorenpalette findet sich sogar ein reiner Elektroantrieb. Günstige Anschaffungskosten runden das attraktive Gesamtpaket ab. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,4


Familien

2,1

Senioren

2,3

Transport

1,2

Preis/Leistung

2,4

Stadtverkehr

3,6

Langstrecke

3,1

Fahrspaß

4,2

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 01/2022

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

60 - 136 PS

Leistung

3.9 - 8.1 l/100km

Verbrauch (komb.)

104 - 191 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

60 - 186 km/h

Höchstgeschwindigkeit

9.8 - 19.5s

von 0 auf 100 km/h

Opel Combo technische Daten

Interessiert am Opel Combo

Unser Wissen zu Deiner Suche

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Platz für die gesamte Familie oder zum Warentransport
  • auf Wunsch mit sehr viel Komfort verfügbar
  • vorbildliche Sicherheitsausstattung mit 19 Assistenten
  • sicheres Fahren durch ausgewogenes Fahrwerk

Daten

Motorisierung

Während bis vor wenigen Jahren noch die klassischen Benzin- oder Dieselmotoren im Mittelpunkt standen, bewirbt Opel in der neuesten Generation des Combos die Variante mit einem Elektromotor mit deutlich mehr Nachdruck. Das Modell Opel Combo-e greift auf einen 136 PS starken Motor zurück, für die notwendige Energieversorgung steht eine 50 kWh große Batterie zur Verfügung. Mit dieser verspricht Opel eine Reichweite von maximal 280 Kilometer. Kunden profitieren von einer Schnellladetechnik. Bis zu 100 kW maximale Ladeleistung liegen an und füllen die Batterie schnell mit der notwendigen Energie.

Alternativ umfasst das Angebot aber auch weiterhin klassische Motoren. Diese stammen aus der Zusammenarbeit mit PSA und erweisen sich als erfreulich bodenständig. Insgesamt drei Leistungsstufen der Dieselmotoren stehen bereit und bringen 76 PS, 102 PS oder 130 PS. Zusätzlich darf sich der Kunde auf einen Benziner mit 1,2 Liter Hubraum verlassen. Der Dreizylinder leistet maximal 110 PS. Die Fahrleistungen fallen trotz der großen Karosserie überzeugend aus. Bereits nach 11,8 Sekunden erreicht der Opel Combo eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Möglich ist eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 175 km/h.

In der aktuellen Form gibt es den Opel Combo nur mit einem manuellen Schaltgetriebe, welches mit einem zusätzlichen sechsten Gang entspanntes und sparsames Fahren ermöglicht. Auch der Vorderradantrieb ist bei allen Motorisierungen gleich.

Abmessungen

Um das enorme Platzangebot im Opel Combo zu realisieren, spielt die Größe der Karosserie eine wichtige Rolle. Erfreulicherweise fällt der Hochdachkombi dennoch sehr wendig und überraschend klein aus. Die Variante mit normalem Radstand misst beispielsweise nur 4,4 Meter in der Länge. Wer sich für die XL-Version entscheidet, fährt mit einem 4,76 Meter langen Fahrzeug durch die Straßen. Ein Wendekreis von unter elf Metern überzeugt ebenso wie eine Breite von maximal 1,88 Metern.

Dennoch fallen die Angaben rund um das Ladevolumen im Innenraum des Opel Combos beeindruckend aus. Das Platzangebot variiert je nach gewählter Ausführung, allerdings stehen mindestens 567 Liter Ladevolumen bereits im kleineren Combo zur Verfügung. Wenn sich Kunden für die größere Ausführung entscheiden, steht ein Kofferraumvolumen von 850 Litern zur freien Verfügung. Im optimalen Fall sind es bis zu 2693 Liter, wenn das volle Ladevolumen des Hochdachkombis genutzt wird. Zusätzlich bietet das Modell eine Anhängerkupplung, sollte das Ladevolumen wider Erwarten nicht genügen. Der Hersteller gibt eine maximale Anhängelast von 1000 Kilogramm im gebremsten Zustand an. Die wichtigsten Daten zum Combo-e im Überblick:

Bauzeit seit 2021
Länge, Breite, Höhe 4,4 m - 4,8 m / 1,8 m / 1,8 m - 1,9 m
Radstand 2,8 m - 3,0 m
Kofferraumvolumen 597 l
Leergewicht 1.410 kg - 1.738 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.290 kg - 2.320 kg
Hubraum k.A.
Drehmoment 260 Nm
Höchstgeschwindigkeit 135 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 11,7 s
Tankvolumen 100 kWh
Verbrauch 19,3 kWh - 20,0 kWh/100 km
CO2-Emissionen 0 g/km

Varianten

Generell unterscheidet sich der Opel Combo in Varianten für den privaten Bereich oder die professionelle Nutzung. Der Opel Combo Cargo überzeugt mit einer geschlossenen Ladefläche und sehr viel Platz im Innenraum. Zudem besteht immer die Wahl zwischen zwei verschiedenen Radständen beziehungsweise zwei Karosseriegrößen. Die klassische Ausführung für den privaten Bereich bezeichnet Opel als „Life“, die XL-Version trägt die Bezeichnung „Life XL“.

Zusätzlich stehen mehrere verschiedene Ausstattungslinien zur Auswahl bereit. Diese entscheiden unter anderem über die Anzahl der Sitzplätze im Innenraum. Wer den Opel Combo im privaten Umfeld verwenden möchte, hat die Wahl zwischen Modellen mit fünf und sieben Sitzen. Die Ausstattungslinien tragen die Bezeichnungen Life, Edition, Elegance, XL Elegance und Ultimate. Der Opel Combi bietet allerdings bereits in der Basisversion viel Ausstattung und einen hohen Komfort, zu den wichtigen Funktionen gehören beispielsweise ein Radio, eine Klimaanlage und ein Multifunktionslenkrad.

Preis

Wer den Opel Combo in der Variante Life im privaten Umfeld verwenden möchte, kann das Fahrzeug als Neuwagen derzeit nur noch in der Elektro-Variante bestellen. Die Benzin- oder Dieselmotoren lassen sich über Opel nicht mehr ordern. Der Einstiegspreis für den Opel Combo-e Life gibt der Hersteller mit 38.850 Euro an. Mit mehr Ausstattung steigt der Preis schnell auf deutlich über 40.000 Euro. So kostet das Top-Modell „Ultimate“ beispielsweise bereits 43.050 Euro.

Natürlich lässt sich das Modell auf Wunsch leasen oder auch über eine Finanzierung kaufen. Monatliche Raten von etwa 150 Euro bis 200 Euro sind üblich. Alternativ empfiehlt sich der Blick auf den Gebrauchtwagenmarkt. Hier steht das Modell natürlich auch weiterhin mit praktischen und sparsamen Verbrennungsmotoren zur Verfügung. Der Kunde hat die Wahl zwischen Diesel- und Benzinmotoren. Die Ersparnis ist zudem nicht unerheblich, immerhin finden sich viele Angebote schon für unter 10.000 Euro.

Design

Exterieur

Wer die ersten Modelle des Opel Combos und die heutige Generation miteinander vergleicht, entdeckt kaum Gemeinsamkeiten. Mit den Jahren hat sich das Fahrzeug vom klassischen Fahrzeug für den Arbeitsalltag zu einem komfortablen und eleganten Begleiter entwickelt. Auch die Zusammenarbeit mit dem französischen PSA-Konzern steht dem aktuellen Opel Combo. Natürlich handelt es sich weiterhin um einen Hochdachkombi mit einem entsprechend wuchtigen Auftritt, allerdings sorgen viele feine Details und eine elegante Linienführung für einen bleibenden Eindruck. Gerade die Front ist gut gelungen und trägt das aktuelle Markengesicht von Opel. Mit speziellen LED-Tagfahrlichtern, einem großen Kühlergrill oder großen Lufteinlässe gefällt der Opel Combo auf den ersten Blick.

Interieur

Noch moderner fällt das Interieur aus. Die Materialauswahl setzt sich zwar weiterhin vor allem aus einfachen Kunststoffen zusammen, Opel sorgt aber dennoch für eine gute Wohlfühlatmosphäre. Hierzu tragen sicherlich auch die großen und bequemen Sitze einen immensen Teil bei. Das Raumgefühl ist luftig, bis zu sieben Personen finden viel Platz und Komfort. Natürlich dürfen moderne Features und Techniken nicht fehlen. Eine Klimaautomatik, eine Multimedia-Einheit samt integriertem Navi oder eine Smartphone-Integration über alle gängigen Schnittstellen stehen zumindest in den höheren Ausstattungslinien für die Fahrt im Alltag bereit. Die Bedienung sämtlicher Features bleibt gewohnt einfach.

opel-combo-interieur opel-combo-seats

Sicherheit

Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Opel Combo im Jahr 2018 mit vier von fünf möglichen Sternen eine gute Bewertung. Mittlerweile haben die Franzosen nachgebessert und den Hochdachkombi auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, insgesamt 19 unterschiedliche Assistenten und Sicherheitssysteme stehen für das Fahrzeug zur Verfügung. Mit diesen sind alle Verkehrsteilnehmer umfassend geschützt. Dank der erhöhten Sitzposition und einer großen Karosserie kommt auch die passive Sicherheit keinesfalls zu kurz. Die Kombination aus Technik und mechanischen Sicherungen macht den Opel Combo zum optimalen Familienfahrzeug und einem Vorbild im Bereich der Sicherheit.

FAQ

Welche Motoren gibt es für den Opel Combo?

Für den Opel Combo Cargo als Nutzfahrzeug stehen weiterhin Verbrenner als Alternative zur Verfügung, den Opel Combo Life erhalten Kunden nur noch mit reinem Elektroantrieb.

Wo wird der neue Opel Combo gebaut?

Die Produktion des neuen Opel Combos erfolgt in zwei verschiedenen PSA-Werken. Diese finden sich in Vigo (Spanien) und Mangualde (Portugal).

Alternativen

Für den Opel Combo gibt es mehrere Alternativen verschiedener Anbieter. Eine dieser Alternativen ist der VW Caddy, für den seit jeher eine große Nachfrage besteht. Das Fahrzeug begeistert mit einem sehr guten Komfort und steht ebenfalls für private Nutzer zur Verfügung. Unterschiedliche Motorisierungen und das beeindruckend gute Platzangebot wissen zu überzeugen. Der Einstiegspreis für die Variante mit Benzinmotor liegt bei knapp 28.000 Euro.

Fahrzeugbewertungen zu Opel Combo

48 Bewertungen

4,4

Weiterführende Links im Überblick

Modelle

  • Opel Combo e-Life

Fahrzeugtyp

Weitere Links