Gebrauchte Peugeot Partner Van bei AutoScout24 finden

Peugeot Partner Van

Van of the Year 1997: der Peugeot Partner Van

Der Kastenwagen des französischem Autoherstellers, der Peugeot Partner, wird seit 1996 in Vigo (Spanien) gebaut. Durch die Partnerschaft mit Citroën ist er baugleich mit dem Citroën Berlingo, von dem er sich nur durch die Innenausstattung unterscheidet. 1997 gewannen beide den Titel „Van of the Year“. Anfang 2003 bekam der Van eine neue Front und Scheinwerfer. Zur gleichen Zeit wurde die Geländevariante Escapade vorgeführt, die höher gelegt ist und Bodenschutzbleche sowie Gitter vor den Scheinwerfer bekam. Gebrauchte Partner Origin oder Partner Tepee unterscheiden sich in kleinen Details.

Motorisierung

Der Partner Van von Peugeot wird mit Ottomotoren von 1,1 bis 1,6 Litern angeboten, mit Leistungen zwischen 44 und 80 kW. Die Dieselvarianten haben 50 bis 66 kW und Motoren von 1,6 bis 2,0 Liter. Ab 2008 wurde der Partner Tepee auch mit Ottomotoren bis zu 88 kW produziert, gebrauchte Diesel-Partner kann man auch mit bis zu 80 kW bekommen. Im April 2012 wurde der Peugeot Partner Van technisch überarbeitet und bekam LED-Leuchten.

Ausstattung

Der große Vorteil aller Partner-Modelle ist der Laderaum von bis zu 3300 Litern. Das Hochkastenmodel hat ein Kofferraumvolumen von 505 Litern, welches man durch Umklappen der Sitzreihen auf 3300 Liter erweitern kann.