Gebrauchte Seat Ibiza Jahreswagen bei AutoScout24 finden

Seat Ibiza Jahreswagen

Sportlicher Ibiza Cupra mit Schaltwippen

Auch beim Kauf eines Kleinwagens fällt die Entscheidung nicht mehr immer auf einen Neuwagen. Immer öfter interessieren sich besonders Familien, junge Fahrer oder Singles mit geringem Budget für einen Jahreswagen, wie zum Beispiel den Seat Ibiza. Der Kleinwagen der VW-Tochter aus dem spanischen Metorell steht in dem Beliebtheitsranking von Jahreswagen weit oben. Kein Wunder, sind Seat Ibiza Jahreswagen doch oft viel mehr als junge Gebrauchtwagen. So sind die zumeist von Händlern als Vorführwagen genutzten Autos maximal ein Jahr alt und haben im Vergleich zur Serienausstattung viele Extras an Bord. Das Sparpotenzial im Vergleich zum Neuwagenkauf kann enorm sein - es können 30 Prozent oder mehr gespart werden. Im Jahr 2008 brachte die VW-Tochter die mittlerweile vierte Generation des Kleinwagens als Kombilimousine und als Kombi auf den Markt. Seat Ibiza Jahreswagen der neuesten Baureihe basieren auf dem VW Polo 6R. Die Spanier bieten den seit nunmehr 30 Jahren im Modellaufgebot stehenden Ibiza in zahlreichen Modelllinien an. Die günstigste Variante hört auf den Namen "Ibiza SC Reference" und kommt mit einemserienmäßigen, umfangreichen Sicherheitspaket, das unter anderem zusätzliche Airbags und zahlreiche Assistenzsysteme enthält, zum Kunden. Wer seinen Seat Ibiza Jahreswagen als Kombi haben möchte, greift zum "Ibiza ST Reference". Neben elektrischen Fensterhebern und einem höhenverstellbaren Fahrersitz gibt es hier serienmäßig ein üppiges Kofferraumvolumen von 430 Litern, das sich auf bis zu 1.164 Liter erweitern lässt. Sportlich geht es im Seat Ibiza Jahreswagen in der Modellvariante "Cupra" zu. Neben dem dynamischen Erscheinungsbild verfügt der Cupra im Innenraum über Sportsitze, ein sportliches Drei-Speichen-Lenkrad mit Schaltwippen, wie man sie zum Beispiel aus der Formel 1 kennt, und Pedale im Aluminium-Look. Ist der Seat Ibiza Jahreswagen zusätzlich mit dem Technik-Paket ausgerüstet, ist neben der Coming-Home-Funktion (Licht bleibt nach dem Aussteigen noch eine Weile eingeschaltet) auch ein Regensensor mit an Bord des sportlichen Kleinwagens.

Kleiner Diesel verbraucht 3,4 Liter / 100 km

Der Seat Ibiza Jahreswagen als Modell Cupra kommt mit dem leistungsfähigen 1.4 TSI Cupra zum Kunden. Das Aggregat ist mit einer Leistung von 132 kW (180 PS) ausgestattet und bietet ein Drehmoment von 250 Nm. Den Verbrauch geben die Spanier mit 5,9 bis 6,4 Liter / 100 km an. Das sparsamste Diesel-Aggregat ist der 1.2 TDI in der Konfiguration "Ecomotive". Der 55 kW (75 PS) starke Motor soll gerade mal auf einen Verbrauch von 3,4 Liter / 100 km kommen. Das Aggregat ist für den drei- und fünftürigen Seat Ibiza Jahreswagen und auch für den Kombi verfügbar.