Gebrauchte Seat Ibiza Kleinwagen bei AutoScout24 finden

Seat Ibiza Kleinwagen

Der Seat Ibiza Kleinwagen - Erfolgsmodell seit mehr als 25 Jahren Der Kleinwagen Ibiza des spanischen Automobilherstellers Seat erhielt seinen Namen 1984 in Anlehnung an die Baleareninsel Ibiza und wird seitdem gebaut. Das Modell löste den Seat Fura ab und wurde in der ersten Generation in sehr vielen Varianten mit unterschiedlicher Ausstattung angeboten. Optisch erinnert der Kleinwagen an den VW Golf dieser Zeit, technisch unterschieden sich Ausstattung und Motorisierung der jeweiligen Varianten sehr. Wer einen Benziner fahren wollte, konnte in einem Leistungsspektrum von 29 bis 80 kW wählen, Dieselmotoren wurden nur mit 1,7 Litern Hubraum und 40 bis 42 kW Leistung angeboten. Der Kleinwagen Seat Ibiza bis zur vierten Generation Als 1993 die zweite Generation des Ibiza auf den Markt kam, sorgte vor allem die neu gestaltete, etwas rundere Karosserie für Aufmerksamkeit. Die Motorisierung erlaubte dem Kunden mehr Spielraum und reichte von 33 bis 132 kW mit Ottomotor und von 47 bis 81 kW mit Dieselantrieb. Die Motorenpalette wurde im Rahmen der dritten Auflage zwischen 2002 und 2008 noch einmal erweitert, Dieselmotoren waren nun bis zu 118 kW Leistung verfügbar. Die vierte Generation ist heute auch als Gebrauchtwagen erhältlich und zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und eine schicke Optik aus.