Gebrauchte Sonderschutzfahrzeuge bei AutoScout24 finden

Sonderschutzfahrzeuge

Sonderschutzfahrzeuge sind nichts anderes als Gepanzerte Fahrzeuge. Zum Beispiel die PKW von Staatsoberhäuptern oder auch Geldtransporter sind mit einer speziellen Panzerung ausgestattet und Sichern entweder Ladegut oder dienen dem Personenschutz. Auch einige gut betuchte Privatmenschen wissen den Schutz den ein Gepanzertes Fahrzeug bietet zu schätzen. Sonderschutzfahrzeuge werden in verschiedene Widerstandsklassen eingeteilt. Je nachdem wie stark das Auto mit Panzerstahl und schusssicherem Glas ausgestattet ist, wird das Sonderschutzfahrzeug in die Widerstandsklasse von VR1 (Kaliber .22 LR) bis VR14 (Kaliber 14,5 x 114 mm Hartkern) eingegliedert. Der erste Wagen dieser Klasse wurde 1928 von Mercedes angeboten, seitdem wurden die Modelle stetig weiterentwickelt.