Gebrauchte VW Polo Diesel bei AutoScout24 finden

VW Polo Diesel

Modellpflege des VW Polo

Als der VW Polo im Frühling 1975 auf den Markt kam, sollte der Kleinwagen eine Sparversion des Audi 50 sein. Diesem Anspruch wurde der Wagen mehr als gerecht, denn seine spartanische Ausstattung lag noch unter dem Niveau des Käfers. Nicht einmal ein Türschloss auf der Beifahrerseite bot der erste Polo, die Türverkleidungen bestanden aus Pappe, eine Sonnenblende fehlte ebenso wie die oberen Haltegriffe. Nach und nach wurde der Polo dann jedoch immer weiter aufgewertet, Dieselmotoren wurden bereits mit der zweiten Generation angeboten. Inzwischen gibt es die fünfte Generation des VW Polo, Ausstattungslinien wie ein optionales 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Touchscreen-Navigationssysteme oder statisches Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht lassen die spärliche Ausstattung der ersten Generation schnell vergessen. Wer sich für einen gebrauchten Polo entscheidet, hat die komfortable Qual der Wahl, der Markt ist gut bestückt mit dem kleinen Volkswagen.

Erste Modellpflege beim VW Polo wurde im Jahr 1979 betrieben. Der Kleinwagen erhielt Stoßfänger und einen Kühlergrill aus Kunststoff, die Armaturen wurde erneuert, ein Ablagefach kam hinzu. 1981 schien es Volkswagen noch einmal wissen zu wollen und brachte den Polo als Sprit sparende Version Formel E auf den Markt. Lange dauerte diese Modellpflege jedoch nicht an, im selben Jahr wurde die Produktion des Polo I eingestellt, es folgte Generation II. Nach zahlreichen weiteren Faceliftings und Neuerungen ist der Polo heute in einer ausgezeichneten Verfassung. Es gibt ihn als Cross-Polo, als Polo BlueMotion, Polo GTI, Polo City Van und als Polo Sedan/Vento.

Motorisierungen beim Polo Diesel

Seit April 2014 ist der Polo Diesel von Volkswagen mit R3-Dieselmotoren erhältlich. Die Gemischaufbereitung erfolgt über Common-Rail-Einspritzung, angeboten werden drei unterschiedlichen Motorenstärken. Der kleinste Motor verfügt über 55 kW bzw. 75 PS, die nächstgrößere ist mit 66 kW (90 PS) ausgestattet, die leistungsstärkste Polo Diesel bietet seinem Fahrer 77 kW bzw. 105 PS. Die Abgasnorm erfüllt die Voraussetzungen Euro6, die Höchstgeschwindigkeit des Polo der fünften Generation beträgt - ausgehend von den soeben beschriebenen Stärken der Motoren - 173, 184 und 194 Stundenkilometer. Von 0 auf 100 km/h schafft es der Polo in 12,9, 10,9 und 9,9 Sekunden.