Gebrauchte Vw Tiguan 2011 bei AutoScout24 finden

Vw Tiguan 2011

Auch die Volkswagen AG kann es sich inzwischen nicht mehr leisten, auf einen SUV im eigenen Produktportfolio zu verzichten. Aus diesem Grund hat der Konzern vor einigen Jahren den VW Tiguan ins Leben gerufen, der diese Lücke nachhaltig schließen wird.

Geschichte VW Tiguan

Die Öffentlichkeit konnte zuerst im Dezember 2006 einen Blick auf den VW Tiguan werfen. Auf der Los Angeles Motorshow wurde ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das später fast identisch mit dem Tiguan war. Der offizielle Startschuss für den Verkauf fiel auf der IAA in Frankfurt im Jahr 2007. Rein optisch kam der Wagen sofort gut an, denn das Design wurde an den ebenfalls sehr beliebten VW Touareg angelehnt. Auch die sehr hohe Fahrsicherheit konnte zum Erfolg des Tiguan beitragen. In China ist der Wagen seit 2010 auch als Langversion erhältlich, die etwa acht Zentimeter länger ist. In Europa will sich VW hingegen auf den bestehenden VW Tiguan verlassen; eine Markteinführung des längeren Tiguan ist nicht geplant.

Karosserie und Technik

Der Tiguan 2011 benutzt einige Module des VW Golf und VW Passat, was an dieser Stelle keine schlechte Entscheidung ist. Darunter fallen etwa der Allradantrieb, der bei VW den Namen 4MOTION trägt, und eine selbstlenkende Einparkhilfe. Die Innenausstattung ist hingegen an den VW Golf Plus angelehnt, mit dem sich der VW Tiguan auch die Abmessungen teilt. 4.457 Millimeter Länge, 1.809 Millimeter Breite und eine Höhe von 1.703 Millimetern sind fast identisch mit den Maßen des Golf Plus – nur das Gewicht unterscheidet sich mit 1.695 Kilogramm recht deutlich vom Golf Plus. Darüber hinaus wird der VW Tiguan 2011 in vier Ausstattungslinien angeboten. Während Trend & Fun, Sport & Style sowie Track & Style eher für den Straßen- und Stadtverkehr vorgesehen sind, ist die Variante Track & Field auch geländegängig – wie es sich für einen echten SUV gehört.

Motor und Leistung

Wahlweise kann der Kunde den Tiguan 2011 mit einem 1,4- bis 2,0-Liter-Benzinmotor oder einem 2,0-Liter-Dieselmotor bestellen. Während es die Benziner auf eine maximale Leistung von 147 kW bringen, hinkt die Dieselvariante mit 125 kW ein wenig hinterher. Die Spitzengeschwindigkeit für die Benzinmotoren beträgt je nach Motorvariante zwischen 185 und 215 km/h, bei den Dieselversionen ist bereits bei 201 km/h Schluss. Dafür gehen diese jedoch auch deutlich sparsamer zu Werke: Nur 5,3 bis 7,1 Liter Diesel werden für 100 Kilometer Strecke verbraucht, während die Benziner 6,5 bis 9,9 Liter schlucken.

Preis

Der VW Tiguan 2011 kostet in seiner kleinsten Variante etwa 24.000€ als Neuwagen. Wer einen Wagen vom Typen Track & Style haben möchte, muss mit etwa 30.000€ rechnen.