Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Bewertungen professionell nutzen

6 Tipps, wie Sie Bewertungen professionell nutzen

1. Steigern Sie Ihren Erfolg durch das Feedback der Kunden. Egal ob Lob oder Tadel – nutzen Sie das Kundenfeedback aktiv. So lernen Sie viel über Stärken und Schwächen Ihres Autohauses. Die Stärken können Sie in Ihrem Marketing prominent kommunizieren und an den Schwächen im Service gezielt arbeiten.

2. Nutzen Sie die Chance zu Dialog und Vertrauensaufbau. Jeder Kontakt zu (potenziellen) Kunden ist eine Gelegenheit, Vertrauen aufzubauen oder zu stärken. Gehen Sie auf den Bewerter ein und kommunizieren Sie auf Augenhöhe.

3. Bleiben Sie immer sachlich und souverän. Auch wenn Sie eine Bewertung als unfair empfinden, bleiben Sie in Ihrem Kommentar professionell, verbindlich und freundlich. Nutzen Sie den Kommentar dazu, das Bild wieder zurechtzurücken. Am besten Sie schildern die Begebenheit sachlich und aus Ihrer Sicht.

4. Reagieren Sie schnell. Lassen Sie sich nicht zu viel Zeit, bevor Sie auf eine Bewertung reagieren. So fühlen sich Ihre Kunden ernst genommen – und das steigert das Vertrauen in Ihr Autohaus.

5. Nutzen Sie die Bewertungen aktiv. Positive Bewertungen lassen sich bestens für Ihr Marketing einsetzen. Zitieren Sie daraus in Broschüren oder auf Ihrer Internetseite.

Mehr Information zu Händlerbewertungen finden Sie hier.

Zu Ihrer Bewertungsseite im Händlerbereich

Zu Ihren Bewertungen