Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Oktober 2022: Durchschnittspreise für Gebrauchtwagen überspringen erstmals die Marke von 28.000 Euro

Grünwald, 27. Oktober 2022. Mit 28.214 Euro im Durchschnitt erreichen die Gebrauchtwagenpreise im Oktober ein neues All-Time-High.

Wie aus dem monatlich berechneten AutoScout24 Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) hervorgeht, verteuerten sich Gebrauchtwagen damit im Vergleich zum September dieses Jahres durchschnitt-lich um 1,5 Prozent bzw. 418 Euro. Während E-Autos im Oktober günstiger abgegeben werden, legen vor allem die Durchschnittspreise von Benzinern im Monatsvergleich zu. Die Durchschnittspreise für Gebrauchtwagen steigen seit zwei Jahren fast kontinuierlich an. Noch im Oktober 2021 kostete ein Gebrauchter im Schnitt 24.502 Euro – das sind 3.712 Euro weniger als im Oktober dieses Jahres.

„Die Zahlen zeigen, dass die Inflation auch den Gebrauchtwagenmarkt nicht ausspart. Erstmals durchbre-chen die durchschnittlichen Preise für ein Fahrzeug die Marke von 28.000 Euro – und ein Ende des Preisan-stiegs ist kurzfristig nicht in Sicht“, sagt Stefan Schneck, Vertriebschef Deutschland bei AutoScout24. „Aller-dings ist es keinesfalls unüblich, dass sich die Preise für Gebrauchte im Herbst saisonal verteuern. Die span-nendere Frage ist deshalb, ob es auch den saisonal üblichen Rückgang der Preise im Frühjahr geben wird. Hierbei werden die Entwicklungen bei der Inflation, aber auch bei der Zulieferung der von der Industrie dringend benötigten Halbleiter die entscheidenden Rollen spielen.“

Antriebsarten: Benziner teurer, E-Autos günstiger

Beim Blick auf die Antriebsarten zeigt sich im Oktober ein uneinheitliches Bild. So verteuern sich Benziner um 2,3 Prozent auf einen Durchschnittspreis von 25.906 Euro. Eine ähnliche Entwicklung zeigt sich bei Fahr-zeugen mit LPG-Antrieb, die mit 2,4 Prozent noch etwas deutlicher zulegen (Durchschnittspreis: 18.038 Euro). Weniger stark fällt der Preisanstieg bei Erdgasfahrzeugen (CNG) aus, die sich um 0,9 Prozent auf durch-schnittlich 17.483 Euro verteuern. Mit einem Plus von jeweils 0,3 Prozent verteuern sich Diesel (29.615 Euro) und Hybride (43.097 Euro) hingegen nur geringfügig. Günstiger als im September sind im Oktober einzig E-Autos, die sich um 4 Prozent verbilligen, mit einem Durchschnittspreis von 48.188 Euro aber nach wie vor das teuerste Segment unter den Antriebsarten bilden.

Fahrzeugsegmente: Preisplus bei älteren Gebrauchten und Sportwagen

Bei der Analyse der Fahrzeugsegmente zeigt sich, dass die Teuerung wie schon im September verstärkt von älteren Fahrzeuge getrieben wird. So legen 10- bis 20 Jahre alte Gebrauchte beim Durchschnittspreis um 3,2 Prozent zu und kosten damit im Schnitt 9.879 Euro. Youngtimer (Durchschnittspreis: 8.723 Euro) ver-zeichnen im gleichen Zeitraum Wertzuwächse von 2,6 Prozent und 5- bis 10-Jährige (21.160 Euro) von durch-schnittlich 2,5 Prozent. Auch Sportwagen setzen die Preisrally vom Vormonat im Oktober fort und werden jetzt im Schnitt für 66.255 Euro auf AutoScout24 angeboten – ein Plus von 3 Prozent. Während sich Kleinwa-gen (14.891 Euro) um 2,7 Prozent und Vans/Kleinbusse (26.236 Euro) um 2,2 Prozent verteuern, sind Fahrzeu-ge der Oberen Mittelklasse mit einem Durchschnittspreis von 33.572 Euro günstiger zu haben – allerdings beträgt die Kostenersparnis nur 0,5 Prozent.

Immer mehr E-Autos bei AutoScout24

Die gute Nachricht im Oktober: Das Angebot an gebrauchten E-Autos legt zu – und das mit 16,9 Prozent im Vergleich zum September durchaus deutlich. Ebenfalls mehr Angebote sind bei Erdgasfahrzeugen (+6,4 Prozent) zu verzeichnen. Unter dem Strich ist das Angebot aktuell aber eher rückläufig. So offerieren die Anbieter 4,8 Prozent weniger Benziner, 2,9 Prozent weniger Diesel, 2,4 Prozent weniger LPG-Modelle und 1,1 Prozent weniger Hybride. Nach einer starken Nachfrage im September sinken im Oktober zudem die Seitenaufrufe in den meisten Segmenten – mit 7 Prozent am stärksten bei den E-Modellen. Erdgasfahrzeu-ge erzielen bei der an den Seitenaufrufen gemessenen Nachfrage hingegen ein Plus von 7 Prozent.

Über AutoScout24

AutoScout24 ist mit rund 1,5 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren, leasen und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- oder Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. Mit AutoScout24 smyle ermöglicht der Marktplatz seinen Nutzern seit Kurzem den vollständigen Online-Kauf von Fahrzeugen – kostenlos und ready-to-drive direkt vor die Haustür geliefert. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. AutoScout24 engagiert sich zudem für mehr Sicherheit im Internet und ist Gründungsmitglied der 2007 gegründeten Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Medienkontakt:
Anne-Kathrin Fries
Public Relations Manager
Fon +49 89 444 56-1227
presse@autoscout24.de

Alle Artikel

eyJwYXRoIjoiYXV0b3Njb3V0MjRcL2FjY291bnRzXC8yY1wvNDAwMDY2NFwvcHJvamVjdHNcLzE1XC9hc3NldHNcLzZhXC8yNjU1NFwvZDFjZGNjMGVmNDkzYzQ3OGQxYjczMGNiNjUzOTUzM2UtMTYzNDg5NzQwNy5qcGcifQ autoscout24 Oz6hibXoCoE6emnxXi3tHTLwmbPPaBZdhQjSUuAJnWI

August 2022: Preise für Gebrauchtwagen ziehen im August wieder an

News&Medien · AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preisentwicklungs-Index
eyJwYXRoIjoiYXV0b3Njb3V0MjRcL2FjY291bnRzXC8yY1wvNDAwMDY2NFwvcHJvamVjdHNcLzE1XC9hc3NldHNcLzg0XC8xOTQ3OVwvMjJjNDEwOGUwODZmZmEyMzJjYzg2YTAyOTcxNjAyMTAtMTYxNTM2NDQ5MC5qcGcifQ autoscout24 QFsq0yZHmtSibELJpHoRt1rkqk6Mp0LWb-4mjsdLURY

Juli 2022: Preise für Gebrauchtwagen sinken erstmals seit zwei Jahren

News&Medien · AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preisentwicklungs-Index
eyJwYXRoIjoiYXV0b3Njb3V0MjRcL2FjY291bnRzXC8yY1wvNDAwMDY2NFwvcHJvamVjdHNcLzE1XC9hc3NldHNcLzA2XC8yNjU1N1wvNDU0YzhjY2I5NGZiN2QyZTc0MDRlM2E2OTk5OGM5MTYtMTYzNDg5NzQwNy5qcGcifQ autoscout24 NVqQxiN9N3T1rPT0ml0AUAHMV3MA0SM8ONp5BNrT-E0

Juni 2022: Preise für Gebrauchtwagen: Stabilisierungskurs setzt sich im Juni fort

News&Medien · AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preisentwicklungs-Index
Mehr anzeigen