Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Thomas Krauße ist neuer Chief Marketing Officer bei AutoScout24

AutoScout24 besetzt die Funktion mit ausgewiesenem Marken- und E-Commerce-Experten

Grünwald, 11. März 2024. Dr. Thomas Krauße ist ab sofort neuer Chief Marketing Officer (CMO) bei AutoScout24 in Grünwald bei München. In seiner neuen Funktion verantwortet Thomas Krauße das B2C-Marketing und berichtet direkt an CEO Peter Brooks-Johnson. Entsprechend wird er die Positionierung von AutoScout24 über alle europäischen Kernmärkte hinweg schärfen und die starke Stellung des europaweit größten Online-Automarktes weiter ausbauen.

Profitieren wird Dr. Krauße hierbei von seiner langjährigen Erfahrung in vergleichbaren Positionen. Vor allem seine vielfältige Expertise im E-Commerce wird ihm zugutekommen. So war Dr. Krauße zuletzt als CMO beim Karriereportal PowerUs in Berlin tätig. Zuvor leitete er in gleicher Funktion das Marketing beim Ferienhausanbieter HomeToGo und war Director und Head of Marketing Europe bei Wayfair, einem internationalen Marktplatz für Möbel- und Dekoartikel. Mit dem Start-up GreenCircle gründete der gebürtige Dresdner im November 2022 zudem selbst mit Partnern einen Second Hand-Marktplatz im Internet. Auch mit der Auswertung großer Datenmengen und der Erstellung von Algorithmen kennt Thomas Krauße sich dank einer Promotion in den Bereichen Hydrologie und Statistik aus.

„Wir freuen uns, dass wir die Verantwortung für die Marke AutoScout24 in die Hände eines ausgewiesenen Experten wie Dr. Thomas Krauße legen können“, sagt Peter Brooks-Johnson, CEO der AutoScout24 Gruppe. „Er hat nicht nur vielfach demonstriert, dass er ein kreativer und strategisch denkender Marketingexperte ist – er bringt auch den unternehmerischen Spirit mit, den wir bei AutoScout24 leben.“ Dr. Thomas Krauße ergänzt: „Es ist eine große Ehre für mich, eine so erfolgreiche Marke wie AutoScout24 weiterentwickeln zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass mein technisch geprägtes Profil ideal zu AutoScout24 als Tech-Unternehmen und seinen Services passt, und freue mich sehr auf die neue Herausforderung.“

Über AutoScout24

AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten, rund 30 Mio. Usern pro Monat und mehr als 43.000 Händlerpartnern europaweit der größte Online-Automarkt. Neben Deutschland ist die AutoScout24 Group auch in den europäischen Kernmärkten Belgien, Luxemburg, Niederlande, Italien, Frankreich, Österreich, Norwegen, Dänemark, Polen und Schweden vertreten. Als umfassender Marktplatz für Mobilität investiert AutoScout24 gezielt in die Wachstumsfelder Leasing, Auto-Abo, Elektromobilität und Online-Autokauf. Mit AutoScout24 smyle ermöglicht der Marktplatz seinen Nutzerinnen und Nutzern den vollständigen Online-Kauf von Fahrzeugen – kostenlos und ready-to-drive direkt vor die Haustür geliefert. Seit 2020 ist auch der Leasing-Spezialist LeasingMarkt.de und seit 2022 die B2B-Auktionsplattform AUTOproff Teil der AutoScout24 Gruppe. Zusammen treiben die Marktplätze die Digitalisierung des europäischen Autohandels maßgeblich voran.

Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Medienkontakt:
Julia Dreßen
Fon +49 89 444 56-1185
presse@autoscout24.de

Alle Artikel

IT automatch hero

AutoScout24: Integrierter Produkt- und Marketing-Push für mehr Nachfrage

News & Medien · Unternehmen & Produkt
tradein process dealership IT

Deutschlands beste Händler 2024

News & Medien · Unternehmen & Produkt
SalesTurbo

AutoScout24 SalesTurbo: Neues KI-basiertes Produkt schafft ideale Verbindung zwischen Händlerinseraten und passenden Käufer*innen

News & Medien · Unternehmen & Produkt
Mehr anzeigen