Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
austin-banner-l-01.jpg

Austin Oldtimer

Austin Oldtimer

Finde jetzt das Modell, das zu dir passt.

Oldtimer von Austin – Zuverlässigkeit und Innovation

Die 1905 in Birmingham gegründete Austin Motor Company produzierte über 80 Jahre lang Fahrzeuge, von denen das bekannteste heute noch der Austin Mini sein dürfte. Da das letzte Automobil des britischen Herstellers bereits 1989 vom Band lief, sind Fahrzeuge von Austin nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich. Im Hinblick auf die - großzügig bemessene - "30-Jahre-Grenze", nach der ein Fahrzeug als Oldtimer bezeichnet wird, lassen sich heute fast alle Modelle von Austin als Oldtimer kategorisieren.

Vom Austin 7 zum Austin Seven

Das erste in Massenproduktion gefertigte Modell der Marke war der Austin 7, ein kompakter Zweisitzer, der bis zum Produktionsende 1939 drei Generationen durchlief. Die zweite Generation wurde damals zu einem der populärsten Kleinwagen. Zwischen 1939 und 1951 folgten Mittel- und Oberklasse-Fahrzeuge, zum Beispiel Modelle aus der Austin-10-Reihe oder die Pullman-Limousine Austin 28. Mit dem Austin A30, der auch als Baby Austin bekannt wurde, stellte man 1951 einen neuen Kleinwagen vor, der ebenso wie sein Nachfolger A35 als gebrauchter Austin Oldtimer noch heute sehr begehrt ist. Der 1959 eingeführte Austin Seven wurde später zum populären Mini, dessen Name und Optik seit der Jahrtausendwende von BMW weiter verwendet wird.