Gebrauchte Mercedes-Benz Vito 2011 bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz Vito 2011

Mercedes-Benz ist zwar eher für seine Mittel- und Oberklassewagen bekannt, doch ein zu einseitiges Portfolio würde wohl den Umsatz hemmen. Das hat man sich auch bei dem deutschen Konzern gedacht, der mit dem Mercedes-Benz Vito einen der beliebtesten Transportwagen in Deutschland im Angebot hat.

Geschichte des Mercedes-Benz Vito

Im Jahr 1996 kam die erste Generation des Mercedes-Benz Vito als Nachfolger des erfolgreichen Mercedes-Benz MB 100 auf den Markt. Der Kleintransporter wurde ausschließlich in Spanien produziert und war in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, darunter als Kleinbus oder auch als Bus mit mehreren Sitzreihen und nur einem kleinen Laderaum. Der Nachfolger hört intern auf den Namen Mercedes-Benz W 639, der marketingtechnisch jedoch denkbar ungünstig ist, weswegen Mercedes-Benz den Namenszusatz Vito beibehalten hat. Er wird seit 2003 gefertigt und ist in Deutschland einer der meistgenutzten Kleintransporter überhaupt, der darüber hinaus auch als Personentransport genutzt werden kann.

Karosserie und Technik

Wie es sich für einen Kleintransporter gehört, besitzt der Mercedes Vito ein sehr ausladendes und funktionelles Design. Er ist 5.223 Millimeter lang, 1.901 Millimeter breit und besitzt eine Höhe von maximal 1.942 Millimetern. Mit 2.190 Kilogramm zählt der Transporter auch zu den leichteren Vertretern seiner Klasse. Für einen Wagen dieser Klasse ist darüber hinaus der verfügbare Stauraum im Inneren entscheidend. Im Mercedes-Benz Vito 2011 können maximal 7,4 Kubikmeter Volumen gefüllt werden. Durch die rechtwinklige Architektur der Karosserie ist auch sichergestellt, dass dieses Volumen wirklich genutzt werden kann. Gewölbte Flächen, die beispielsweise bei Schränken zu Problemen führen könnte, gibt es nicht. In der größten Ausführung bietet der Mercedes Vito eine Ladefläche von 4,14 Quadratmetern bei einer Länge von bis zu 3,01 Metern.

Motor und Leistung

Käufer des Vito 2011 können sich zwischen einem 3,2- bis 3,7-Liter-Benzinmotor und einem Dieselmotor mit 2,1 bis 3,0 Litern entscheiden. Erstere sind etwas leistungsfähiger und können maximal 190 kW bereitstellen, die Dieselvarianten fallen mit 165 kW recht deutlich ab. Der Verbrauch des Mercedes-Benz Vito bewegt sich im üblichen Rahmen der Fahrzeuge dieser Klasse: In der kleinsten Motorausführung werden durchschnittlich 7,7 Liter pro 100 Kilometer verbraucht, die stärkste Variante schluckt etwa 12,1 Liter. Zu guter Letzt gibt es eine Kleinserie des Mercedes-Benz Vito, die mit einem Elektromotor hergestellt wurde. Diese sind jedoch noch nicht frei käuflich. Derzeit besitzen diese speziell ausgerüsteten Varianten eine Reichweite von 130 Kilometern und eine maximale Geschwindigkeit von 89 km/h.

Preis

Ein neuer Mercedes-Benz Vito 2011 kostet derzeit etwa 18.900€ in seiner kleinsten Ausführung, wobei diverse Extras den Preis auf etwa 26.000€ anheben können.