Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben

VW Golf R Variant - Querdenker

Der neue VW Golf R Variant ist die vielleicht diskreteste Möglichkeit einen Sportwagen zu fahren. Denn mit 320 PS und hecklastigem Allradantrieb sorgt der schnelle Kombi für mehr Fahrspaß, als sein Äußeres verraten mag.

Der Golf Variant hat trotz der altbekannten Talente-Vielfalt über die letzten Jahre einen Großteil seiner Popularität an den Tiguan abgegeben. Nun rollt man in Wolfsburg allerdings eine Geheimwaffe an den Start, mit der das hochbeinige SUV nicht mithalten kann. Denn der neue VW Golf R Variant ist nicht nur der stärkste je gebaute Golf-Kombi, sondern auch der fahraktivste.

Dabei hat er sich die technische Rezeptur ausgerechnet beim hausinternen Gegner, dem Tiguan, abgeschaut. Denn auch der VW Golf R Kombi baut auf die Kraft des aktuellen EA888-Zweiliter-Vierzylinders in der vierten Evolutionsstufe (evo4). So gehen auch im Kombi nun 235 kW/320 PS und 420 Nm auf die Jagt nach der Bestzeit auf der Hausstrecke (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,3-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 166-164 g/km²).

VW-Golf-R-Variant-2022-Interieur

Performance-Allrad für den VW Golf R Variant

Geschaltet wird ausschließlich über das bekannte 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, eine manuelle Variante ist nicht mehr vorgesehen. Auch der Rest des Antriebsstrangs ist ein mechatronisches Meisterstück, denn der VW Golf R Variant erhält nun ebenfalls einen echten torque-vectoring-Allrad. Die Zeit des nur traktions-, aber wenig fahrspaßfördernden Haldex-Antriebs, der nur bei Gripverlust zugeschaltet wurde, ist vorbei.

Stattdessen wartet im Heck ein offenes Differenzial mit zwei Kupplungspaketen, die jedem Hinterrad situationsgerecht Drehmoment zuteilen können. Bei Bedarf kann die gesamte Kraft auf nur ein Rad gelenkt werden. Wer das optionale R Performance Paket bucht, der kann dank eines speziellen „Drift“-Fahrmodus die neugewonnenen Vorteile des Allrads voll auskosten.

VW-Golf-R-Variant-2022-Front-Side

Der Kombi bleibt ein Lademeister

Netter Nebeneffekt des Sportpakets ist eine Anhebung der elektronisch begrenzten Höchstgeschwindigkeit auf 270 km/h, statt der bisher üblichen 250 km/h. Die Sprintzeit bleibt bei beiden Versionen mit 4,9 Sekunden auf 100 km/h identisch.

Doch der VW Golf R Variant kann nicht nur sprinten und driften, er kann auch ordentlich zuladen. Ein Kofferraumvolumen von 611 bis 1.642 Liter macht ihn zu einem der größten Kombis seiner Klasse und auch die größeren SUVs können hier nur selten mehr Raum anbieten. Dazu kommt eine maximale Anhängelast von 1.900 Kilogramm – dem schnellen Camping-Urlaub steht also nichts mehr im Weg.

Die restliche Ausstattung übernimmt der Variant selbstredend von seinen Brüdern, auch die Optionsliste liest sich in klassischer VW-Manier. Wer hier kräftig zulangt, der kann den Basispreis von 51.585 Euro noch einmal deutlich nach oben treiben. (Text: fm | Bilder: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Audi RS 3 (2022): Fünf Zylinder und 290 km/h

News

Datenschutz im Auto: Ein Großteil ist sich der Datenspeicherung nicht bewusst

News

BMW 2er Coupé (2022) – kleine Niere, großer Fahrspaß

News
Mehr anzeigen