Abgasnormen

Hier finden Sie Informieren darüber, was es mit den Abgasnormen auf sich hat: Welchen Zweck verfolgen sie, und was sind die Unterschiede zwischen EU- und deutschen Normen?

Wozu dienen Abgasnormen?

Abgasnormen sollen helfen, die Schadstoffbelastungen der Umwelt zu verringern und die Mengen an Kohlenmonoxid (CO), Stickstoffoxiden (COx), Kohlenwasserstoffen (HC) und Luftpartikeln zu beschränken. Danach werden Schlüsselnummern als Code vergeben, aus denen sich die Abgasnorm berechnet und die Zuteilung zu Umweltzonenschildern erfolgt, die mit dem Fahrzeug befahren werden dürfen. Augenblicklich gilt die Euro-Abgasnormen 4 und 5 mit dem grünen Zonenschild als Optimum, mit dem man in alle Innenstadtgebiete einfahren kann (siehe auch: Umweltzonen).

Die in der Euro-Norm festgelegten Grenzwerte werden darüber hinaus differenziert nach Motortyp (Dieselmotor oder Benzinmotor) und Fahrzeugtyp (Omnibus, LKW, PKW, Motorrad). Für neu hergestellte und zugelassene PKW gilt ab 1.9.2009 die Euro-Abgasnorm 5. Etwas verwirrend mag es für Besitzer eines Altfahrzeugs sein, die vor 1996 hergestellt wurden, wenn sich in ihren Papieren die Eintragung Schadstoffklasse E2 oder Schadstoffarm nach E2 befindet. Dies entspricht tatsächlich nur der Euro-Norm 1.

Zusätzlich zur Europa-Norm gibt es in Deutschland eigene Normen, die als Zwischen- oder Übergangslösungen zu betrachten sind. So kann man sagen, dass die D3 Norm zwar ähnlich wie die Euro 3 Norm ist, aber eben nicht identisch. Deshalb geht sie nur als E2 Norm durch. Weiterhin entspricht D4 der Euro3 Norm, obwohl sie noch näher an der Euro4 Norm als die D3 Norm an der E3 ist. Ursächlich für diese Differenzen sind die Messzyklen und die Messpunkte. So beginnt die Messung von E3 direkt beim Kaltstart, aber bei einer idealen Umgebungstemperatur von 20 Grad C. Das gilt aber nur für Ottomotoren (Benzinmotoren). Bei Dieselmotoren sind die Verfahren und Grenzwerte von D3und E3 sowie D4 und E4 identisch. Nach den Verordnungen der EU haben die Fahrzeuge ab Bj. 2001 E3 Norm, ab 2005 E4 Norm, etc., 2014 steht die E6 Norm ins Haus.

Alle Artikel

Kfz-Zulassungsstelle

Ratgeber · Autorecht

Auf Saisonkennzeichen wechseln

Ratgeber · Autorecht

Wie lange dauert eine MPU?

Ratgeber · Autorecht
Mehr anzeigen