Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Ethanol bei Autos nachrüsten

Hohe Kraftstoffpreise treiben dich zur Verzweiflung? Als Besitzer eines Benziners könnte Ethanol eine günstige Alternative darstellen. Wie du dein Kfz umrüsten kannst, was es kostet, und was die Vor- und Nachteile von Bioethanol als Kraftstoff sind, erfährst du hier.

Ottomotoren können mit Ethanol fahren

Im Vorfeld musst du dich in jedem Fall erkundigen, ob dein Motor die Umrüstung erlaubt. Außerdem solltest du in Erfahrung bringen, ob es in deiner Nähe eine Tankstelle gibt, die den Kraftstoff E85 anbietet. Der Ausbau des Angebots ist in Deutschland noch nicht flächendeckend erfolgt, obwohl es bereits mehr als 300 Tankstellen gibt, die den Biosprit anbieten.

Welche Autos können nachgerüstet werden können

Für die Nachrüstung eignen sich Autos mit Benzinmotoren, die mit einer elektronischen Einspritzung ausgestattet sind. Fahren Sie einen älteren Benziner, in dem ein Vergaser arbeitet, ist die Umrüstung schwieriger, denn das Steuergerät kann nicht eingebaut werden. Der Vergaser muss von einem erfahrenen Fachmann einem Tuning unterzogen werden. Es ist notwendig, dass die Hauptdüsen und die Düsen für den Leerlauf auf das Fahren mit Ethanol abgestimmt werden. Der Nachteil ist, dass du nach der Umrüstung ausschließlich mit E85 fahren solltest. Deshalb solltest du dich besonders intensiv über den Ausbau des Tankstellennetzes informieren.

Die Nachrüstung erfolgt durch ein Steuergerät

Ist dein Fahrzeug mit einer Einspritzanlage ausgestattet, kann ein E85-Steuergerät in das Fahrzeug eingebaut werden. Die Einspritzanlage muss über eine Lambdasonde geregelt werden. Bei diesen Motoren kann das Steuergerät von einem Fachmann innerhalb weniger Minuten eingebaut und verkabelt werden. Kennst du dich mit der Motorelektronik aus, kannst du den Einbau auch selbst vornehmen. Bei dieser Lösung hast du den Vorteil, dass du Superbenzin, E10 und E85 tanken kannst und bezüglich des Tankstellennetzes flexibel bleibst.

Wann das Nachrüsten nicht notwendig ist

Fährst du ein Fahrzeug mit elektronisch geregelter Einspritzanlage ohne Lambdasonde, kann das E85-Steuergerät nicht verwendet werden. Dennoch musst du in vielen Fahrzeugen nicht auf das Fahren mit dem billigen Ethanol verzichten. Da du dem Motor keinen Schaden zufügen kannst, solltest du einfach einen Test machen. Betanke den weitestgehend leeren Tank deines Autos mit 20 Litern Bioethanol. Das Motorsteuergerät sollte sich auf den höheren Bioanteil des Sprits einstellen. Mache eine Testfahrt und höre auf deinen Motor. Wenn er ruhig und angenehm läuft, ist die Umrüstung bei deinem Fahrzeug nicht notwendig und du kannst den Biosprit tanken. Stellst du jedoch einen unruhigen Lauf fest, fülle den Tank mit Superbenzin. Bei diesem Test kann dein Motor keinen Schaden nehmen, denn Ethanol verbrennt mit einer höheren Temperatur und hat darüber hinaus eine höhere Oktanzahl.

Vor- und Nachteile des Biosprits

Wenn du Bioethanol tankst, liegt der Vorteil in den geringen Kosten für den Kraftstoff. Für einen Liter zahlst du zwischen einem Euro und 1,15 Euro. Der Kraftstoffverbrauch ist um etwa 20 Prozent höher als bei Benzin. Dennoch sparst du trotz Mehrverbrauch zwischen 20 und 25 Prozent der Kosten gegenüber dem Betanken des Fahrzeugs mit Superbenzin oder E10. Der geringe Preis des Kraftstoffs ist mit der geringeren Besteuerung des Ethanols zu erklären. Darüber hinaus gibt es immer wieder Stimmen, die behaupten, dass der Biosprit mit der Zeit Dichtungen, Leitungen aus Gummi oder Kunststofftanks auflösen könnte. Langzeittests konnten diese Thesen jedoch nicht bestätigen. Das Tankstellennetz im europäischen Ausland ist ähnlich ausgebaut wie in Deutschland. Eine Ausnahme bildet Schweden. Dort wird E85 nahezu flächendeckend angeboten.

Alle Artikel

Die Vorteile von Common Rail

Ratgeber · Kfz-Technik

Die Auto-Heizung funktioniert nicht? Schnell eine Lösung finden

Ratgeber · Kfz-Technik

Auto richtig überbrücken: Mit dieser Anleitung gelingt die Starthilfe

Ratgeber · Kfz-Technik
Mehr anzeigen