Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Ratgeber: Kraftstoff sparen

Die Spritpreise, aber auch die Kosten für Strom jagen von einem zum nächsten Rekordwert. Für viele Autofahrer wird volltanken zum Luxus. Wer nicht auf sein Auto verzichten kann, hat jedoch andere Möglichkeiten die Kraftstoff- beziehungsweise Energiekosten seines Pkws zu reduzieren.

Die aktuellen Preise für Benzin und Diesel, aber auch die teils sehr hohen Tarife für Ladestrom lösen bei vielen Autofahren Schnappatmung aus. Wer auf den eigenen Pkw für den Weg zur Arbeit angewiesen ist, muss die hohen Treibstoff- und Energiekosten zähneknirschend akzeptieren. Autofahrer haben aber Möglichkeiten, die Kosten an anderer Stelle zu senken.

Die klassischen Tipps zum Spritsparen

  • Gebe grundsätzlich so wenig Gas wie möglich
  • Trete auch auf der Autobahn das Gaspedal nie ganz durch
  • Fahre, vor allem auf der Autobahn, konstante Geschwindigkeiten
  • Lade deinen Plug-in Hybrid
  • Bei Fahrzeugen mit manueller Schaltung nach dem Anfahren früh hochschalten
  • Fahre insgesamt niedertourig und achte auf mögliche Schaltempfehlungen
  • Fahren vorausschauend: Versuche dein Auto immer in Bewegung zu halten
  • Stelle auch bei kurzen Wartezeiten den Motor ab
  • Lasse den Motor, zum Beispiel im Winter, nicht erst warmlaufen
  • Kurzstrecken vermeiden - hier wird am meisten Kraftstoff verbraucht
  • Achte darauf, dass du alle Inspektionen durchführst
  • Kontrolliere den richtigen Reifendruck
  • Unnötiges Gepäck und Ballast entfernen
  • Aktiviere, falls vorhanden, den Eco-Modus deines Fahrzeugs
  • Deaktiviere unnötige Verbraucher, etwa die Klimaanlage

Besondere Tipps für Fahrer von Elektroautos

  • Nutze in Ortschaften die Rekuperationsfunktion
  • Auf Autobahnen dagegen lieber in den Segel-Modus wechseln
  • Wärme dein Auto im Winter noch an der Ladesäule vor
  • Luftheizung deaktivieren, lieber Sitz- und Lenkradheizung nutzen
  • Noch vor dem Kauf: Einbauoption einer Wärmepumpe prüfen

Generelle Tipps, um die Kraftstoff- und Energiekosten zu senken

  • Tanke nicht zu Stoßzeiten, etwa zum Berufsverkehr
  • Nutze freie Tankstellen
  • Vergleiche verschiedene Strom- und Ladetarife

Du willst das Ergebnis schwarz auf weiß sehen? Dann probiere unseren Verbrauchsrechner aus und staune über den Unterschied. Mit dem Benzinkostenrechner kannst du einfach und schnell ermitteln, wie viel eigentlich der tägliche Weg ins Büro oder zum nächsten Urlaubsziel kostet. Außerdem findest du weitere Tipps zum Spritkostensparen. (Text: tv, em/sp-x)

Alle Artikel

Autobatterie-Ladegerät – die richtige Handhabe

Ratgeber · Kfz-Technik

Die Steuerkette – Funktion und Wechsel

Ratgeber · Kfz-Technik

So funktioniert der Verbrennungsmotor: Die Technik anschaulich erklärt

Ratgeber · Kfz-Technik
Mehr anzeigen