Gebrauchte Audi Oldtimer bei AutoScout24 finden

Audi Oldtimer

Die verschiedenen Generationen der Audi Oldtimer

Als Audi Oldtimer kann beispielsweise der Audi 80 oder der Audi 100 bezeichnet werden. Heute ist der damalige Audi 80 als A4 bekannt und ein sportliches Mittelklasse-Modell. Der geräumige Innenraum und die gute Motorisierung machen ihn sogar als Familienauto tauglich. Doch auch der Audi Oldtimer lohnt sich im gebrauchten Zustand. Eine ebenso beliebte Oldtimer-Reihe ist der Audi 100, der heute als A6 bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich um ein Fahrzeug in der oberen Mittelklasse, der auch als C-Typ gilt. Der erste Audi 100 kam 1968 auf den Markt und wurde in vier Generationen gebaut. Erst mit der Umstrukturierung 1994 nannte man diese Baureihe A6.

Der Audi 80 B1 war 1972 das erste Modell dieser Baureihe. Er wurde bis 1972 gebaut und überzeugte mit runden Doppelscheinwerfern und einer kantigen Karosserie. In den folgenden Baureihen formte Audi aus den Doppelscheinwerfern deutlich breitere Modelle und zog die Blinker aus der Stoßstange mit oben neben die Scheinwerfer. Dadurch entstand der typische Audi 80 Look. Die Karosserie wurde deutlich abgerundeter und schnittiger. 1994 wurde auch er in A4 umbenannt und erhielt ein vollkommen neues Facelift. Bis zum Baujahr 1992 mit dem Audi 80 B4 werden die Modelle als Oldtimer bezeichnet. Der Audi 100 erschien 1968 als Viertürer und wurde ebenso mit Doppelscheinwerfern ausgestattet. Chromapplikationen sollten die Karosserie schöner und edler wirken lassen. Der Frontantrieb von Audi war in dieser Wagenklasse noch sehr selten. Gepaart mit der geräumigen Form sorgte der Oldtimer Audi für sehr gute Verkaufszahlen. 1969 gab es den Audi 100 Zweitürer, der bereits mit großen Scheinwerfern ausgestattet war. Eine Besonderheit als Oldtimer ist das Audi 100 Coupé S von 1970.

Die Motorisierung der Oldtimer

Die Motoren der Oldtimer waren Reihenvierzylinder und sind mit seitlicher Nockenwelle und Vergaser ausgestattet. Der Audi 100 wurde in den Leistungsstufen von 80 bis 115 PS gebaut. Später entwickelte Audi ein Fünfganggetriebe für die Fahrzeuge. Zur besonderen Serienausstattung der späteren Modelle gehörte die eingeklebte Frontscheibe aus Verbundglas, die für mehr Sicherheit sorgen sollte.