Gebrauchte BMW Vorführwagen bei AutoScout24 finden

BMW Vorführwagen

BMW Vorführwagen erfreuen sich großer Beliebtheit. Schon immer stehen die Fahrzeuge der Bayerischen Motorenwerke AG für Sportlichkeit, Extraklasse, Schnelligkeit und Qualität. Insbesondere die 3er-Serie gehört schon seit vielen Jahren zu den meistverkauften BMW-Fahrzeugen. Dies liegt unter anderem daran, dass sie die größte Zielgruppe ansprechen, in der Mittelklasse angesiedelt und nicht allzu hoch motorisiert sind wie die nächsthöheren BMW-Serien. Zu interessanten Preisen sind diese Vorführwagen von BMW erhältlich. Auch wenn diese Fahrzeuge nur für einen oder wenige Tage zugelassen wurden, zählen sie offiziell zur großen Gruppe der Gebrauchtwagen. Sie überzeugen meist mit einer etwas höheren Ausstattung als die günstigeren Grundmodelle. Schließlich möchte der Händler seine Kunden mit diesen Fahrzeugen zum Kauf anregen und zeigen, welche Besonderheiten in diesen Wagen stecken. Sehr viele gebrauchte Vorführwagen stehen lediglich im Show-Room und werden fast ausschließlich zu Sitzproben von interessierten Kunden genutzt. Diese BMW Vorführwagen sind in einem Top-Zustand und werden daher als Gebrauchte mit einem attraktiven Preisnachlass angeboten. Die beliebtesten BMW Vorführwagen Weithin beliebt ist aktuell die sechste Generation der 3er BMW-Serie, die im Mittelklassesegment angesiedelt ist. Diese Fahrzeuge mit der Werkskennung F30 zeichnen sich durch kraftvolle 4-Zylinder- und 6-Zylinder-Reihenmotoren sowie leistungsstarke Dieselmotoren aus. Bei den Benzinern reicht die Palette von 100 kW bis 225 kW. Auch wenn die gebrauchten BMW Vorführwagen nicht ganz so hoch motorisiert sind, bieten diese Modelle eine tolle Innenausstattung. Wer hier etwas Glück hat, bekommt neben dem üblichen Bordcomputer mit Navigation auch eine elegante Voll-Lederausstattung. Mitunter sind die Fahrzeuge mit attraktiven Leichtmetallfelgen ausgestattet. Viele Händler nutzen diese BMW Vorführwagen entweder für Probefahrten oder als werkseigenen Dienstwagen. Verständlicherweise weisen diese Gebrauchten dann etwas höhere Kilometerstände auf. Diese auf den Händler zugelassenen BMW Vorführwagen sind daher besonders wegen des günstigen Preises interessant. Neben der 3er-Serie gehören auch die 5er BMW der gehobenen Mittelklasse zu den angesagten Gebrauchten. Diese Hightech-Boliden besitzen eine mehr als ausreichende Motorisierung und einen gehobenen Ausstattungsstandard. Sie werden gerne von Geschäftsleuten bzw. Handelsvertretern bevorzugt. Mit den zuverlässigen Motoren können problemlos hohe Kilometerstände erreicht werden. Mitunter sollte jedoch hier der Verbrauch im Auge behalten werden. Die Top-Modelle mit 4,4-Liter-Ottomotor erreichen eine Leistung von 412 kW. Als Vorführwagen kann der Kunden hier so manchen Euro sparen. Auf was sollte beim Kauf eines gebrauchten BMW Vorführwagens geachtet werden? BMW Vorführwagen können als von Händlern bereitgestellte Schnäppchenangebote bezeichnet werden. Wer sich hier nicht schnell entscheidet, dem kann leicht eine solche Gelegenheit zum Sparen entgehen. Diese Gebrauchten werden von den Händlern in regelmäßigen Abständen zum Verkauf angeboten. Meist hat der BMW-Händler andere Neufahrzeuge als Vorführwagen bestellt, sodass er diese Modelle aus Platzgründen zu günstigen Preisen anbietet. Bei den Vorführwagen sollte der Kunde darauf achten, ob sie bei Probefahrten arg beansprucht worden sind. Liegen vielleicht äußerliche Beschädigungen vor? Wie hoch ist der Kilometerstand tatsächlich? In einigen Fällen werden diese Modelle auch als Dienstwagen genutzt. Diese Fahrzeuge werden zum Beispiel gerne auch an Kunden als Ersatzwagen bereitgestellt, die ihr eigenes Fahrzeug zu Reparaturzwecken abgegeben haben. In allen Fällen sollten diese Gebrauchten auf optische Mängel überprüft werden. Eine Probefahrt versteht sich von selbst. Ratsam ist es, dass der Händler für sein Fahrzeug auch eine Garantie anbietet.