Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

BMW 5er

bmw-530e-xdrive-limousine-frontansicht
bmw-530e-xdrive-limousine-seitenansicht
bmw-530e-xdrive-limousine-heckansicht

Stärken

  • als Limousine oder als Kombi erhältlich
  • sehr gutes Platzangebot für fünf Insassen
  • viel Komfort dank guter Ausstattung

Schwächen

  • überschaubare Motorenpalette
  • sehr hohe Anschaffungskosten
  • frühere Modelle mit technischen Problemen

BMW 5er: Hoher Komfort im Kombi oder in der Limousine

Der BMW 5er gehört zur oberen Mittelklasse und überzeugt seit vielen Jahren Fahrer und Mitfahrer gleichermaßen. Die Kunden schätzen das gute Platzangebot und den hohen Komfort des Fahrzeugs. Auch die aktuelle siebte Generation steht wieder als Limousine und als Kombi gleichermaßen zur Auswahl bereit. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,1


Familien

2,9

Senioren

3,0

Transport

3,3

Preis/Leistung

3,4

Stadtverkehr

4,1

Langstrecke

2,0

Fahrspaß

1,8

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 07/2021

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Interessiert am BMW 5er

Unser Wissen zu Deiner Suche

Video - BMW 5er Steckbrief

Gute Gründe

  • gute Motorenauswahl mit vielen aktuellen Antrieben
  • sehr hoher Komfort mit einer umfassenden Serienausstattung
  • modernes und elegantes Design innen und außen
  • die Kunden haben die Wahl zwischen der Limousine und dem Kombi

Daten

Motorisierung

Die Fahrzeuge des deutschen Autobauers BMW sind seit vielen Jahren für die leistungsstarken, effizienten und zuverlässigen Motoren bekannt. Die 5er-Baureihe macht hier ebenfalls keine Ausnahme. Im Rahmen der umfassenden Überarbeitung vor der Veröffentlichung der siebten Generation brachte BMW auch die Antriebe wieder auf den neuesten Stand.

Generell setzt sich das Angebot aus Benzin- und Dieselmotoren zusammen. Der BMW 520i stellt das Einstiegsmodell mit einer Leistung von 184 PS und einem Drehmoment von 290 Nm dar. Je nach Ausführung beschleunigt das Fahrzeug in 7,9 Sekunden (Limousine) oder 8,3 Sekunden (Komi) auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 235 km/h. Allerdings stehen auch enorm leistungsfähige Varianten zur Verfügung, unter anderem mit dem Modell M5 CS xDrive. Hier stehen bis zu 635 PS maximale Leistung zur Verfügung.

Wer hingegen einen Dieselmotor für lange Strecken nutzen möchte, profitiert von einer Leistung ab 150 PS, maximal stehen 340 PS Leistung zur Verfügung. Wenn es vor allem um günstige Unterhaltskosten geht, sind die modernen Hybrid-Antriebe definitiv gut geeignet. Je nach Bedarf erbringen die Kombinationen aus Benzin- und Elektromotoren eine gesamte Systemleistung von 204, 292 oder 394 PS. Gute Fahrleistungen bei einem gleichzeitig geringen Verbrauch sind hier immer gesichert.

Nur die Top-Modelle mit einer besonders hohen Leistung der Motoren verfügen über einen Allradantrieb, bei allen anderen Varianten erfolgt die Auslieferung serienmäßig mit dem bekannten Hinterradantrieb. Manuelles Schalten ist beim BMW 5er der aktuellen Generation nicht mehr notwendig, dies gilt für die Limousine und den Kombi gleichermaßen. Die Serienausstattung des Fahrzeugs bringt eine Automatikschaltung mit acht Stufen mit sich.

Abmessungen

Der BMW 5er ist ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse und überzeugt dementsprechend mit einer sehr großen Karosserie. Diese ist fünf Meter lang, 1,9 Meter breit und 1,5 Meter hoch. Dementsprechend gut fällt das Platzangebot im Innenraum aus und auch im Kofferraum steht viel Platz für den sicheren Transport bereit. Allerdings variiert das verfügbare Ladevolumen deutlich, mit 410 bis 560 Litern bleiben allerdings generell so gut wie keine Wünsche offen. Zudem lassen sich die Sitze in der zweiten Reihe ganz einfach umlegen, um das maximale Fassungsvermögen auf bis zu 1700 Liter zu steigern.

Der BMW 5er eignet sich als Limousine und als Kombi gleichermaßen für den unkomplizierten Anhängerbetrieb. Eine entsprechende Kupplung lässt sich einfach ordern und unterstützt auch große, schwere Exemplare. Je nach gewähltem Fahrzeug und zusätzlichem Aufbau liegt die maximale Anhängelast zwischen 1700 und 2000 Kilogramm.

Bauzeit seit 1972
Länge, Breite, Höhe 4,9 – 5,0 x 1,8 – 1,9 x 1,4 Meter
Radstand 2,9 Meter
Kofferraumvolumen 410 – 1700 Liter (inklusive Sitzreihe)
Leergewicht 1605 – 2035 Kilogramm
Zulässiges Gesamtgewicht 1975 – 2550 Kilogramm
Hubraum 1995 – 4395 cm³
Drehmoment 290 – 750 Nm
Höchstgeschwindigkeit 225 – 305 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 3,0 – 9,3 Sekunden
Tankvolumen 66 - 68 Liter
Verbrauch 5,3 – 11,3 Liter (Benzin), 1,7 – 2,3 Liter 13,7 – 16,3 kWh (Hybrid), 4,1 – 5,4 Liter (Diesel)
CO2-Emissionen 120 – 259 g/km (Benzin), 39 – 53 g/km (Hybrid), 108 – 142 g/km (Diesel)

Varianten

Der BMW 5er steht wie gewohnt in vielen unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. So profitieren deutsche Kunden bereits von einer Auswahl zwischen der klassischen Limousine und dem praktischen Kombi, der vom deutschen Autobauer als BMW 5er Touring vermarktet wird. Zudem gibt es eine Version mit einem verlängerten Radstand, die allerdings auf dem deutschen Markt nicht vorkommt. Diese ist den chinesischen Kunden vorbehalten.

Zudem profitieren Kunden im Rahmen der Konfiguration von einer sehr guten Serienausstattung und vielen optionalen Features für noch mehr Komfort. Ob das große Navigationssystem mit Multimediaeinheit, LED-Scheinwerfer oder Keyless-go, die gute Basisausstattung gehört zu den großen Vorteilen des Fahrzeugs. BMW stellt zudem weitere Linien bereit, die sich individuell ausstatten lassen und die Optik des großen Modells deutlich beeinflussen. Dies gilt beispielsweise für das M-Paket, mit dem die Limousine und der Kombi deutlich sportlicher wirken und unter anderem über ein Sportlenkrad verfügen.

Preis

Der BMW 5er gehört zur oberen Mittelklasse, an dieser Einstufung orientieren sich auch die Preise des Fahrzeugs. Die Limousine steht ab einem Preis von etwa 51.500 Euro zur Verfügung. Soll es der BMW 5er Touring sein, berechnet der Autobauer einen Preis ab 53.700 Euro.

Das Fahrzeug ist im Rahmen eines Leasing-Angebots nutzbar. Diese stehen entweder direkt über BMW zur Verfügung, beispielsweise in Form eines Gewerbe-Leasings. Privatkunden sollten eine monatliche Gebühr in Höhe von etwa 500 Euro einrechnen, um den aktuellen BMW 5er im Alltag fahren zu können.

Selbstverständlich lässt sich das Fahrzeug als Gebrauchtwagen kaufen. Die Angebote stehen in einer breiten Vielfalt zur Verfügung, dies macht die große Nachfrage nach dem BMW 5er der oberen Mittelklasse möglich. Gut gepflegte und neuere Modelle kosten etwa 30.000 Euro, Modelle aus den älteren Generationen können noch einmal deutlich günstiger ausfallen. Preise von deutlich unter 15.000 Euro sind keine Seltenheit, wenn entsprechende Abstriche in Kauf genommen werden.

Design

Exterieur

Die Designer haben den BMW 5er im Laufe der Jahre immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. Allerdings bleibt das Fahrzeug dennoch seit vielen Jahren der Linie treu und überzeugt vor allem durch einen seriösen, eleganten Eindruck. Die große Karosserie vermittelt schon auf den ersten Blick die optimalen Möglichkeiten für entspanntes Fahren auf allen Strecken. Der große Kühlergrill mit den von BMW bekannten Nieren, schmale Scheinwerfer an der Front und am Heck sowie feine Konturen über die gesamte Länge hinweg unterstreichen zusätzlich die hohe Agilität des Fahrzeugs.

Interieur

Das Interieur hat sich hingegen enorm verändert und ist deutlich moderner geworden. Mit einer guten Ausstattung, viel Platz auf allen Sitzen und die tadellose Verarbeitung ist der BMW 5er der perfekte Begleiter auf kurzen wie langen Strecken. Dank der hervorragenden Dämmung bleibt es bei hohen Geschwindigkeiten im Innenraum angenehm leise. Dies trägt einen großen Teil zum hohen Fahrkomfort bei. Grundsätzlich gibt es zudem keine Features, die für den BMW 5er nicht zur Verfügung stehen. Riesiges Display, elektrische Sitze oder eine starke Klimaautomatik, das Fahren im BMW 5er ist von einem hohen Komfort geprägt.

bmw-530e-xdrive-limousine-sitzplatz bmw-530e-xdrive-limousine-interieur

Sicherheit

Der BMW 5er gilt schon seit vielen Jahren als besonders sicherer Begleiter für die täglichen Fahrten im Straßenverkehr. Dies unterstreicht noch einmal der Euro-NCAP-Crashtest. In diesem wurde das Fahrzeug im Jahr 2017 noch einmal genau unter die Lupe genommen und erhielt die optimale Bewertung von fünf Sternen. Vor allem die enorme Vielfalt praktischer Sicherheitsfeatures dürfte einen großen Teil zum Schutz aller Insassen beitragen. Auf Wunsch verfügt das Fahrzeug beispielsweise über ein praktisches Head-up-Display, eine Rückfahrkamera, einen Spurhalteassistenten oder einen Notbremsassistenten. Dieser erkennt Fußgänger und Radfahrer zuverlässig.

Alternativen

Der Audi A6 ist das Pendant zum BMW 5er und stammt ebenfalls von einem deutschen Hersteller. Das Fahrzeug verwöhnt mit einem guten Komfort und leistungsstarken Motoren. Auch hier haben die Kunden zudem die freie Wahl zwischen der klassischen Limousine und einem großen Kombi mit noch mehr Platz für die gesamte Familie. Preislich bewegen sich beide Modelle auf einem ähnlichen Niveau, der Audi A6 kostet mindestens 51.700 Euro.

FAQ

Wo wird der neue BMW 5er produziert?
Für die Produktion der neuen 5er-Baureihe setzt der Autobauer auf das BMW-Werk Dingolfing. Zusätzlich erfolgt die Montage bei Magna Steyr in Graz.
Ist der BMW 5er ein sicheres Fahrzeug?
Fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest zeigen schon auf einen Blick das hohe Sicherheitsniveau. Der BMW 5er eignet sich durch den hervorragenden Schutz perfekt für Familien und für längere Fahrten.

Modelle

Fahrzeugtyp

Weitere Links