Gebrauchte Hyundai i800 bei AutoScout24 finden

Hyundai i800

Hyundai i800

Mit dem Hyundai i800 bietet der koreanische Hersteller seit 1997 einen Van der XXL-Klasse an. Je nach Markt führt dieser Van ganz unterschiedliche Bezeichnungen. Als i800 (Van) oder iLoad (Transporter) ist das Modell in Großbritannien bekannt. In den Niederlanden gibt es die Bezeichnungen Hyundai H-1 und Hyundai H200. Weiterlesen

Hyundai Neuwagen und Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Wunsch Hyundai aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen

Hyundai i800 mit viel Platz und vielen Namen

In Deutschland kennt man die Bezeichnungen H1 Travel und H1 Cargo, während in Österreich nur der H1 Travel und in der Schweiz nur der H1 Cargo importiert werden. Die erste Generation in Form eines Vans hieß in Österreich und vielen anderen Ländern Starex. Zudem gab es mancherorts einen Pick-up mit der Bezeichnung Libero.

Gebaut in vielen Varianten

Gebaut wird der Hyundai i800 in Korea, wobei die Endmontage auch in Ägypten, Indonesien, Malaysia oder der Türkei erfolgen kann. Die erste, von 1997 bis 2007 produzierte Version des Fahrzeugs gibt es mit kurzem (2 880 mm) oder langem (3 080 mm) Radstand und Motoren zwischen 2,4 l und 3,0 l Hubraum. Diese erste Generation basierte auf dem Van Mitsubishi Delica und wurde in einer Vielzahl von Varianten angeboten wie Kleinbus, Van, Pick-up, Taxi und Krankenwagen. Diese Fahrzeuge waren ursprünglich für den südkoreanischen Markt bestimmt, wurde aber auch in einer Reihe von Länder Südostasiens und Europas verkauft.

Viel Raum für Kopf, Füße und Gepäck

Das in Europa als Hyundai i800 bekannte Modell gehört zur zweiten Generation, die ab 2007 produziert wird. Diese Fahrzeuge sind deutlich größer als die der ersten Generation und verfügen über einen wesentlich stärkeren Dieselmotor. Der 2,4 bis 2,5 l große Antrieb erreicht 140 bis 169 PS. Hauptmerkmal des Hyundais i800 ist das sehr großzügige Platzangebot für Fahrgäste. In dem Fahrzeug finden bis zu acht Personen Platz. Besonders beachtlich ist dabei die angenehme Kopffreiheit, bedingt durch die Höhe des Hyundais i800. Die Bewegungsfreiheit für die Füße liegt selbst in der dritten Sitzreihe auf hohem Niveau.

Rarität für große Familien

Für das Reisegepäck hält der Hyundai i800 stattliche 851 Liter Kofferraum parat. Außerdem lassen sich die Rücksitzlehnen der zweiten und dritten Sitzreihe im Verhältnis 60/40 umlegen. Dadurch können Reisende in diesem Van bei Bedarf viel zusätzliches Gepäck transportieren. Somit stellt dieser Van ein interessantes Fahrzeug für große Familien oder kleine Reisegruppen dar. Auf dem Gebrauchtmarkt stehen diese Fahrzeuge regelmäßig in verschiedenen Alters- und Preisklassen zur Verfügung.

Technische Daten Hyundai i800

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen