Gebrauchte Peugeot Zweisitzer bei AutoScout24 finden

Peugeot Zweisitzer

Sportliche Franzosen - die Zweisitzer von Peugeot

Der französische Automobilproduzent Peugeot stellt seit 1891 Fahrzeuge in Serie her. Die ersten Peugeot-Zweisitzer liefen bereits gegen Ende des vorletzten Jahrhunderts vom Band. Auch im neuen Jahrhundert gehören zweisitzige Modelle fest zur Produktpalette von Peugeot. Der auf dem 206 basierende Roadster 206 CC wurde von 2000 bis 2007 hergestellt. Der 206 CC war mit Benzin- und Dieselmotor erhältlich. Nachfolger des 206 CC ist der 207 CC.

Große Vielfalt bei den Motoren

Für den 207 CC bietet Peugeot seinen Kunden eine breite Motorenpalette. Bei Diesel- und Benzinmotoren reicht das Angebot von 1,4 bis 1,6 Liter Hubraum. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von 73 bis 174 PS bei den Benzinern und von 68 bis 112 PS bei den Dieselvarianten. Der Bestand an Gebrauchtwagen der Baureihen 206 und 207 in der zweisitzigen Version ist - dank hoher Neuzulassungszahlen - sehr hoch.