Gebrauchte Seat Alhambra Van bei AutoScout24 finden

Seat Alhambra Van

Seat Alhambra Van - geräumiges und wandlungsfähiges Familienfahrzeug Der Seat Alhambra Van trägt den Markennamen eines spanischen Automobilherstellers, der seit 1986 zum Volkswagen-Konzern gehört. Er ist das Produkt der portugiesischen Firma Autoeuropa Automóveis, die aus einem Joint Venture zwischen Volkswagen und Ford entstand. Der Seat Alhambra wurde nach seinen Geschwistern VW Sharan und Ford Galaxy ab März 1996 produziert. Das Konzept des großen und wandlungsfähigen Innenraums spricht besonders junge Familien an. Die bis zu sieben Sitze können flexibel umgruppiert, zu Tischen umgestaltet oder ganz entfernt werden. Sind die Sitze ausgebaut, hat der Alhambra eine Ladefläche von etwa 2 m. Zwei Generationen mit großer Motorenauswahl In der ersten Generation stehen für den Van Seat Alhambra Ottomotoren mit einer Stärke von 115 bis 174 und Dieselmotoren mit 90 beziehungsweise 110 PS zur Verfügung. Serienmäßig haben alle Fahrzeuge dieser Zeit ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Optional war ein 4-stufiges Automatikgetriebe lieferbar. Eine Überarbeitung im Jahr 2000 und die Einführung des Seat Alhambra II im September 2010 erweitern die Motorenauswahl um bis zu 200 PS starke Ottomotoren. Die größten Dieselmotoren leisten etwa 170 PS. Ein 6-Gang-Schaltgetriebe steht für alle Fahrzeuge zur Verfügung. Die zweite Fahrzeuggeneration trägt mit Start-Stopp-System, Bremsenergierückgewinnung und der Einhaltung der Euro-5-Abgasnorm dem Umweltgedanken Rechnung. Auch Gebrauchtwagen lassen sich für das schmale Budget finden.