Studie: Bentley EXP 10 Speed 6 – Bentley gibt Gas

Mit einem luxuriösen Sportwagen gibt Bentley einen Hinweis auf eine neue Baureihe: Das Konzeptauto EXP 10 Speed 6 könnte sich als künftiges Serienmodell neben dem Continental GT einordnen, würde aber als zweisitziger Sportwagen deutlich leichter und wohl auch leistungsstärker sein.

Angetrieben werden soll der Brite von einem noch nicht näher beschriebenen Hybrid-System. Mit seiner flachen Statur, kurzen Überhängen und langer Motorhaube gibt sich der Speed 6 als typischer Sportler zu erkennen. Kraftvoll modellierte Proportionen, der ikonisch-breite Kühlergrill, durch den eine großflächige 6 durchschimmert, die runden Scheinwerfer - typische Bentley-Gene haben die Designer dem Showcar natürlich auch mit auf den Weg gegeben. Das Interieur lässt mit viel cognacfarbenem Leder, edlem Holz und sowohl analogen als auch digitalen Instrumenten Liebhaberherzen höher schlagen.

Der Namenszusatz Speed 6 weist übrigens darauf hin, in welche Tradition sich das neue Bentley-Showcar einreihen soll: So hießen um 1930 bereits die Hochleistungs-Wagen der britischen Traditionsschmiede. (as/sp-x)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

BMW 3er Touring: Freude am Außendienst

Sieben Sitze für die Familie – diese Vans gibt es

Extra Power: Der BMW M8 Competition

Mehr anzeigen