Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

AutoScout24 erweitert Maßnahmenpaket für Autohandel

München, 7. April 2020. AutoScout24 verstärkt erneut sein Maßnahmenpaket während der Corona-Krise und bietet allen Händlern in Deutschland ab sofort den neuen Service AutoScout24 OneClick Light vollständig kostenfrei an.

Diese Funktion ermöglicht den Händlern, den ersten Schritt in Richtung E- Commerce zu gehen. Händler profitieren von einzeln überprüften, qualifizierten Kaufanfragen und erhalten zudem einen vollständigen Kundendatensatz als Vorlage für Online-Verkäufe. Des Weiteren schaltet der Online-Automarkt demnächst auch die 360°-Autobesichtigung AutoScout360 für alle Händler frei und stockt das Bildvolumen von Inseraten von 30 auf 50 Bilder pro Listing auf.

„Die Verkaufsräume der Autohäuser sind nach wie vor geschlossen. Wir möchten den Händlern in dieser Ausnahmesituation den Fahrzeugverkauf weiterhin ermöglichen und haben deswegen alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ihnen aktuell jene Produkte kostenfrei zur Verfügung stellen zu können, auf die es jetzt besonders stark ankommt: Online-Besichtigungen und qualifizierte Kaufanfragen von Interessenten bis hin zum Online-Kauf des Fahrzeugs von zuhause aus“, erklärt Stefan Schneck, Chief Sales Officer bei AutoScout24.

Einstieg in den Online-Autohandel

Mit AutoScout24 OneClick Light klicken Fahrzeuginteressenten auf den Button „Zur Kaufanfrage“ und füllen anschließend alle für den Kauf relevanten Informationen aus. Diese werden anschließend von AutoScout24 einzeln überprüft, sodass der Händler ausschließlich qualifizierte Kaufanfragen und einen umfangreichen Datensatz des Interessenten erhält. Danach kann der Händler den Interessenten kontaktieren – Bezahlung, Lieferung und Zusatzleistungen gestalten sich je nach Vereinbarung zwischen Händler und Käufer. Um den Händlern den Einstieg auch praktisch zu erleichtern, hat AutoScout24 zusätzlich erklärende How- To-Videos kreiert, in denen der neue Service einfach und anschaulich dargestellt wird.

Mit der Vollversion AutoScout24 OneClick können Händler außerdem ihre Fahrzeuge effizient direkt online verkaufen.

Virtuelle Besichtigungen immer wichtiger

Auch AutoScout360 wird den Händlern künftig kostenfrei zur Verfügung gestellt. Mit dieser Funktion sind kontaktlose Autobesichtigungen weiterhin möglich. Interessenten können damit rundherum auf Besichtigungstour gehen, im Auto Platz nehmen und auf Details zoomen, die sie genauer ansehen möchten.

Zusätzlich wird das Bildvolumen der Inserate, das aktuell maximal 30 Bilder pro Listing umfasst, demnächst auf 50 Bilder pro Listing erhöht werden. Mit AutoScout360 und der erhöhten Anzahl an Inseratsbildern soll es Fahrzeuginteressenten weiterhin möglich sein, sich ein umfassendes Bild vom Fahrzeug machen, ohne letztendlich auch online und kontaktlos kaufen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu AutoScout24 OneClick Light: https://www.autoscout24.de/oneclicklight/

Hier finden Sie weitere Informationen zu AutoScout360: https://www.autoscout24.de/autoerlebnis360/

Über AutoScout24
AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- und Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. Mit mehr als 36 Millionen Downloads wurde die App von AutoScout24 als beste, kundenfreundlichste App ausgezeichnet (FOCUS-MONEY Studie „Kundenfreundliche Apps“, Heft (14/20).

Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Anne-Kathrin Fries
Public Relations
AutoScout24 GmbH
Bothestraße 11-15, 81675 München
Fon +49 89 444 56-1227
presse@autoscout24.de

Alle Artikel

AutoScout24 schnürt finanzielles Sofort-Hilfe-Paket für Autohandel

News&Medien · Corporate Meldungen
Mehr anzeigen