Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben

75 Prozent der deutschen Autofahrenden legen Wert auf gute Händlerbewertungen beim Autokauf

München, 7. Januar 2021. Egal, ob man Klamotten shoppt, eine Reise bucht oder sich ein Hörspiel runterlädt – vor dem Einkauf im Netz werfen wir meistens einen Blick auf die Bewertungen durch andere KäuferInnen.

Das gilt auch beim Autokauf: Drei von vier AutofahrerInnen ist es hierbei wichtig, dass das jeweilige Autohaus eine gute Bewertung erhalten hat. Vor allem für die Jüngeren ist eine positive Einschätzung des jeweiligen Autohauses schon fast eine Bedingung für einen anschließenden Kauf. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von AutoScout24 hervor. Der europaweit größte Online-Automarkt hat dazu gemeinsam mit dem Marktforschungs-Institut Innofact 1.000 AutohalterInnen zu dem Thema befragt.

Autohäuser, die Erfolg mit ihrem Business haben wollen, brauchen gute Bewertungen durch ihre Kundschaft. Denn der Großteil der KundInnen schaut sich die Sterne-Ratings ganz genau an, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird. Laut AutoScout24-Studie stärken positive Bewertungen bei 28 Prozent der Befragten das Vertrauen in den jeweiligen Händler bzw. in die Händlerin. Weiteren 47 Prozent gibt eine gute Einschätzung durch andere zumindest eine gewisse Sicherheit, dass sie bei dem entsprechenden Autohaus gut aufgehoben sind. Unter dem Strich sagen somit 75 Prozent der Befragten: Ja, ein positives Rating des Händlers bzw. der Händlerin ist wichtig für mich, wenn ich ein Auto kaufe. Lediglich 23 Prozent sehen das anders. So sagen 16 Prozent, dass sie sich nicht durch Bewertungen anderer beeinflussen lassen wollen und lieber ihre eigenen Erfahrungen machen möchten. Weitere 7 Prozent registrieren die Ratings gar nicht und sind sogar der Meinung: Die sind doch ohnehin alle gekauft!

Für Jüngere sind gute Bewertungen Pflicht

Interessant ist der Blick auf das unterschiedliche Antwortverhalten in den jeweiligen Altersklassen. Ganz generell lässt sich sagen: Umso jünger die potenziellen Kundinnen sind, umso wichtiger sind ihnen gute Ratings der HändlerInnen und umso älter die Autohalterinnen sind, umso weniger fällt ins Gewicht, ob ein Autohaus Bewertungs-Sterne vorzuweisen hat. So sind gute Händlerbewertungen für satte 92 Prozent der potenziellen AutokäuferInnen unter 30 Jahren wichtig. Nur 7 Prozent lassen sich nicht durch andere beeinflussen und null Prozent in dieser Gruppe geben an, die Bewertungen gar nicht erst zu registrieren. Anders sieht das bei AutohalterInnen ab 50 Jahren aus: Leuchtende Sterne sind hier nur für 63 Prozent der Befragten ein Kaufargument. 31 Prozent können auch darauf verzichten und jeder Zehnte beachtet sie erst gar nicht.

AutoScout24 fördert beste Autohäuser

Um ein Bewusstsein für die gewachsene Bedeutung von Händlerbewertungen auf Online-Automärkten zu schaffen, kürt AutoScout24 jedes Jahr „Deutschlands beste Autohäuser“. Basis sind die Bewertungen, welche die HändlerInnen über das Jahr von ihren KundInnen erhalten haben. Auf einer digitalen Karte im Netz können Interessierte jederzeit die bestbewerteten AutohändlerInnen in ihrem Bundesland abrufen: https://www.autoscout24.de/promo-lp/beste-autohaeuser/.

*Quelle: www.autoscout24.de / Innofact; Basis: repräsentative Stichprobe von 1.000 Autohaltern zwischen 18 und 65 Jahren; Befragungszeitraum: 9. bis 10. November 2020; Frage: Stellen Sie sich vor, Sie wollten demnächst ein Auto kaufen: Wäre es wichtig für Sie, dass der Autohändler eine gute Bewertung von anderen Kunden auf Autoportalen wie AutoScout24 bekommen hat?

Über AutoScout24 AutoScout24 ist mit über 2 Mio. Fahrzeug-Inseraten und mehr als 43.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Mit AutoScout24 können Nutzer Gebraucht- sowie Neuwagen finden, finanzieren, kaufen, abonnieren, leasen und verkaufen. Der Marktplatz inspiriert rund um das Thema Auto und macht komplexe Entscheidungen einfach. Die Fahrzeug- und Preisbewertung liefert wertvolle Orientierungshilfen. So gehen Autokäufer gut informiert und kaufbereit zum Händler. Mit mehr als 36 Millionen Downloads wurde die App von AutoScout24 als beste, kundenfreundlichste App ausgezeichnet (FOCUS-MONEY Studie „Kundenfreundliche Apps“, Heft (14/20). Weitere Informationen finden Sie unter www.autoscout24.de

Medienkontakt:
Anne-Kathrin Fries
AutoScout24 GmbH
Bothestraße 11-15
D-81675 München
Tel.: +49 89 444 56-1227
E-Mail: presse@autoscout24.de

Alle Artikel

Repräsentative Umfrage: Zwei-Drittel-Mehrheit für autofreie Innenstadt

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

AutoScout24-Umfrage: Der neue Bußgeldkatalog polarisiert

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen

Repräsentative Umfrage: Jede*r Zweite nutzt Sprachsteuerung im Auto

News&Medien · Pressemitteilungen Umfragen
Mehr anzeigen