Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
autotypen-transporter-l-01.jpg

Renault Transporter

Renault Transporter

Für Handwerker, die Auslieferung im Stadtverkehr oder auch im Bereich der weiteren Logistik fällt die Nachfrage nach Transportern seit Jahren sehr hoch aus. Auch der französische Autobauer Renault ist in diesem Segment vertreten und überzeugt mit verschiedenen Transportern, die wahlweise als Neuwagen oder im gebrauchten Zustand gekauft werden können. Weiterlesen

Highlights der Renault Transporter

  • Mit einer großen Ladefläche und einer sehr hohen Nutzlast bringen die Renault Transporter alle wichtigen Features für die Alltagstauglichkeit mit.
  • Bequeme Sitze, zahlreiche Ablagen in der Fahrerkabine und eine umfangreiche Ausstattung gehören ebenfalls zu den zentralen Vorteilen der Transporter.
  • Neben den robusten und leistungsstarken Dieselmotoren gibt es sogar rein elektrische Varianten wie den Master E-Tech zu kaufen.
  • Die beliebten Renault Transporter gibt es in verschiedenen Größen, Radständen und Ausführungen für die individuelle Anpassung des Nutzfahrzeugs zu kaufen.
  • Wichtige Sicherheitsassistenten sind in diesem Segment natürlich ebenfalls an Bord, etwa ein Anhänger-Assistent oder ein Toter-Winkel-Warner.

Welche Renault Transporter gibt es?

Modellübersicht

Das sind die beliebtesten Renault Transporter 2024:

  • Renault Master
  • Renault Master E-Tech
  • Renault Trafic
  • Renault Trafic E-Tech

Der Renault Master ist seit Jahren der Klassiker im Angebot des französischen Autobauers und in vielen Branchen ein gefragter Transporter. Das Modell zeichnet sich durch seine robuste Motorisierung, die moderne Technik und individuelle Anpassungsmöglichkeiten aus. Der Master wird bereits seit 1980 für gewerbliche Kunden auf dem Markt angeboten und hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Nutzfahrzeug entwickelt. Zwar steht die vierte Generation schon in den Startlöchern, die ab 2024 verkauft werden soll, derzeit ist aber noch die dritte Generation bei den Kunden zu finden. Die dritte Generation kam im Jahr 2010 auf den Markt und erhielt in den Jahren 2014 und 2019 ein umfangreiches Facelift. In der dritten Generation ist ein 180 PS starker Dieselmotor die stärkste Ausführung, die mit 400 Nm Drehmoment gute Fahrleistungen und eine hohe Alltagstauglichkeit vorweisen kann.

Eine Besonderheit stellt der neue Renault Master E-Tech dar. Das Fahrzeug ist eine vollständige Neuentwicklung der französischen Automarke und kann sich auch optisch klar von den bisherigen Varianten absetzen. Mit einer neuen, modernen Front und einem ergonomischen Design zieht das Nutzfahrzeug alle Blicke auf sich. Bis zu 1,6 Tonnen Nutzlast und eine sehr große Ladefläche unterstreichen zudem die Alltagstauglichkeit, die der neue Renault Master E-Tech natürlich auch weiterhin vorweisen kann. Zwar gab es schon früher einen Master mit Elektromotor, allerdings entspricht die neuere Version einem deutlich besseren technischen Stand. So verspricht der französische Autobauer etwa eine Reichweite von weit über 400 Kilometern, dementsprechend sind auch längere Fahrstrecken ohne Probleme möglich. Durch serienmäßige Schnellladetechnik kann der Akku mit einer maximalen Leistung von 130 kW geladen werden, um Pausen- und Ladezeiten somit auf ein Minimum reduzieren zu können.

Soll es ein zuverlässiges Nutzfahrzeug sein, allerdings eine Nummer kleiner, lohnt sich ein Blick auf den Renault Trafic. Auch der Renault Trafic gehört zu den Klassikern im Segment des französischen Autobauers und wird mittlerweile seit 1980 auf dem Markt angeboten. Das Fahrzeug steht seit 2014 in der dritten Generation zur Verfügung. Das Modell wird als Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbus angeboten und kann auf bis zu 5,5 Metern Länge und knapp zwei Metern Breite viel Platz und eine große Ladefläche vorweisen. Das Fahrzeug wird in dieser Generation ausschließlich mit Dieselmotoren angeboten. Die stärkste Variante ist ein 170 PS starker Dieselmotor mit zwei Litern Hubraum und 380 Nm Drehmoment. Der Renault Transporter kann sogar gute Fahrleistungen vorweisen, etwa durch eine Höchstgeschwindigkeit von 186 km/h und weniger als elf Sekunden Beschleunigungszeit bis Tempo 100.

Doch auch den Renault Trafic führt der französische Autobauer mittlerweile in einer rein elektrischen Version. Der Renault Trafic E-Tech gewährleistet günstige Unterhaltskosten bei einer hohen Alltagstauglichkeit und einem sehr hohen Fahrkomfort. Der 122 PS starke Elektromotor bietet zudem genügend Leistung und Drehmoment, damit auch voll beladen Fahrten ohne Probleme möglich sind. Die maximale Reichweite mit der 52 kWh großen Batterie gibt der Autobauer mit über 300 Kilometern an. Durch die sehr gute Wendigkeit ist der Trafic E-Tech aber trotzdem vor allem für den Stadtverkehr optimiert und kann hier ohne Probleme durch enge Straßen oder Fußgängerzonen bewegt werden. Gleichzeitig ist der Renault Trafic E-Tech absolut alltagstauglich und bietet etwa 8,9 Kubikmeter Ladevolumen. Bis zu 4,15 Meter nutzbare Länge stehen zur Verfügung, sodass auch größere Gegenstände ohne Probleme untergebracht werden können. Hierzu passt auch eine sehr hohe Nutzlast von bis zu 1,1 Tonnen.

Technische Daten

Die folgende Übersicht zeigt die wichtigsten technischen Merkmale der beliebtesten Renault Transporter des Jahres 2024 auf einen Blick:

Modell Varianten Fahrzeugtyp Motorisierung Abmessungen Kofferraumvolumen
Renault Master Pritschenwagen, Kastenwagen, Kleinbus Transporter 2,3 l Dieselmotor (74 – 132 kW) 5.048 – 6.848 mm L x 2.070 mm B x 2.307 – 2.815 mm H Max. 2.321 kg Nutzlast, bis zu 17.000 l Ladevolumen
Renault Master E-Tech Kleinbus, Kastenwagen, Pritschenwagen Transporter 96 – 105 kW Elektromotor 5.050 – 6.200 mm L x 2.070 mm B x 2.307 – 2.500 mm H Max. 1.625 kg Nutzlast, bis zu 20.000 l Ladevolumen
Renault Trafic Kastenwagen, Pritschenwagen, Kleinbus Transporter 1,6 – 2,0 l Dieselmotor (70 – 125 kW) 4.999 – 5.480 mm L x 1.956 mm B x 1.971 – 1.974 mm H Max. 940 kg Nutzlast, bis zu 8.900 l Ladevolumen
Renault Trafic E-Tech Kastenwagen, Pritschenwagen, Kleinbus Transporter 90 kW Elektromotor 4.999 – 5.480 mm L x 1.956 mm B x 1.971 – 1.974 mm H Max. 1.160 kg Nutzlast, bis zu 8.900 l Ladevolumen

Was kostet ein Renault Transporter?

Neupreise

Die genannten Renault Transporter stehen im Jahr 2024 als Neuwagen zur Verfügung, für den Master E-Tech sind bisher aber noch keine Preise bekannt. Das günstigste Modell ist der einfache Renault Trafic mit Dieselmotor, der etwa 32.550 Euro kostet. Der Renault Master, ebenfalls als klassische Ausführung mit Dieselmotor, kostet etwa 37.000 Euro. Die Ausführungen mit Elektromotor sind allerdings deutlich teurer, schon der Renault Trafic E-Tech kostet über 48.000 Euro in der Basisvariante.

Das sind die Neupreise für Renault Transporter 2024:

  • Renault Master: ab 37.020 Euro
  • Renault Master E-Tech: noch keine Preise bekannt
  • Renault Trafic: ab 32.550 Euro
  • Renault Trafic E-Tech: ab 48.500 Euro

Gebrauchtwagenpreise

Ältere Ausführungen der Renault Transporter gibt es natürlich auch im gebrauchten Zustand zu kaufen. Die Fahrzeuge sollten aber vor einem Kauf genau untersucht werden, da diese meist im harten gewerblichen Einsatz waren. Im guten Zustand kostet ein gebrauchter Renault Master schnell 20.000 Euro und ein Renault Trafic kann ab etwa 15.000 Euro gekauft werden. Somit ist durchaus eine umfangreiche Ersparnis möglich, allerdings nur mit etwas Glück und einer längeren Suche.

Fazit

Das Angebot der Renault Transporter ist weiterhin breit gefächert und ermöglicht gewerblichen Kunden eine individuelle Auswahl des richtigen Nutzfahrzeugs für verschiedene Vorhaben, Branchen und Umgebungen. So steht etwa mit dem Renault Master ein besonders großer Transporter zur Verfügung, deutlich wendiger ist jedoch der Renault Trafic. Mittlerweile führt der französische Autobauer auch rein elektrische Varianten, die günstige Unterhaltskosten und nachhaltige Mobilität ermöglichen.

FAQ

Was kostet der rein elektrische Renault Master?
Der neue Renault Master ist eine umfangreiche Weiter- und Neuentwicklung des Nutzfahrzeugs, hier gibt es auch eine reine Elektrovariante. Allerdings sind bisher keine Preise bekannt.
Lohnt sich ein gebrauchter Renault Transporter?
Zwar gibt es die Renault Transporter auch als Gebrauchtwagen zu kaufen, allerdings fällt hier der Zustand nicht immer gut aus. Zusätzlich sind die Varianten nicht immer wirklich günstig, sodass eine detaillierte Suche notwendig ist.

Mehr Details