Gebrauchte Casalini M14 bei AutoScout24 finden

Casalini M14

Casalini M14

Kompakt und praktisch: Der Casalini M14

Der italienische Automobilhersteller Casalini produziert bereits seit über 75 Jahren seine Leichtfahrzeuge für den Waren- und Personentransport. Zur Bekanntheit der Marke hat besonders das Modell Sulky beigetragen. Heute richtet sich der Hersteller mit seinem Transporter Kerry und dem Minicar Casalini M14 an verschiedene Zielgruppen. Das führerscheinfreie Fahrzeug ist auf Wunsch mit Features wie einer Klimaanlage, einem Navigationssystem, ABS und einer elektronischen Einparkhilfe erhältlich...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Den hohen Qualitätsanspruch des Herstellers unterstreichen die mit Kohlefaser verstärkte Karosserie und das hochfeste Fahrgestell.

Der Casalini M14 für die ganze Familie

Der kompakte und dynamische Kleinstwagen stellt für den Hersteller einen Wendepunkt dar. Das Auto haben die Italiener mit dem Anspruch entwickelt, der ganzen Familie ein praktisches Leichtkraftfahrzeug für die Stadt anzubieten. Die Liebe zum Detail lässt sich am komplett neu entwickelten Innenraum erkennen. Die Designer haben Funktionalität geschickt mit Ästhetik und Ergonomie verbunden. Tagfahrleuchten mit LED-Technologie runden den hochwertigen optischen Auftritt in den neuen Modellen ab.

Casalini M14 mit kompromissloser Sicherheit

Das Fahrgestell ist aus hochfestem Stahl gefertigt, die Steifigkeit des Materials übertrifft andere Werkstoffe bei weitem und schützt die Insassen im Falle einer Kollision. Die Karosserie ist aus Verbundwerkstoffen gebaut, die fünf Mal fester als Stahl sind und zu einer hohen Sicherheit für alle Passagiere beitragen. Im Bereich der Leichtfahrzeuge ist der Hersteller mit dem Casalini M14 der erste, der in seinen Autos ABS verbaut und somit die Sicherheit weiter erhöht. Die Minicars verfügen über vier Scheibenbremsen. Gegenüber den sonst üblichen Trommelbremsen profitieren Fahrer besonders auf rutschigen Straßenbelägen und bergab von der konstanten und ausgeglichenen Bremsverzögerung. Zwar sind Crash-Tests für Fahrzeuge dieser Kategorie nicht vorgeschrieben, der Hersteller hat sein Miniauto trotzdem mit Erfolg getestet. Die Ergebnisse bestätigen die Qualität der Konstruktion und sämtlicher sicherheitsrelevanter Teile. Das Miniauto eignet sich für ältere Fahrer, denen ein normales Auto zu groß ist oder die nicht den notwendigen Führerschein besitzen. Mit seinen niedrigen Betriebskosten und dem geräumigen Platzangebot für die ganze Familie eignet sich der Casalini auch als Auto für die Stadt, um komfortabel zur Arbeit zu fahren oder den wöchentlichen Großeinkauf zu erledigen.