Gebrauchte Changhe CoolCar bei AutoScout24 finden

Changhe CoolCar

Changhe CoolCar

Praktischer Minivan aus China: Das Changhe CoolCar

Die Automobilmarke Changhe gehört zum chinesischen Fahrzeughersteller Jiangxi Changhe Automobile Co. Ltd. Die Unternehmensgründung geht auf das Jahr 1999 zurück. Der Hersteller produzierte in seinen Werkshallen allein im Jahr 2013 270.000 Fahrzeuge. Die ersten Eigenentwicklungen der Marke folgten 2002...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

 Das Changhe CoolCar wurde ab Anfang 2007 produziert und sieht aus wie eine Modifikation des Suzuki Every Landy aus dem Jahr 2005, im Jahr 2009 folgte das Changhe CoolCar A, 2010 das Modell CoolCar A e+, das eine Modifikation des Suzuki Wagon R+ darstellt. Von November 2011 bis Juni 2012 baut Changhe zudem das Mdell CoolCar Deluxe.

Changhe CoolCar: 5-8 Sitzplätze und sparsamer Ottomotor

Der Benzinmotor mit vier Zylindern und einer Leistung von 70 kW (95) erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 140 km/h. Der Hersteller gibt den kombinierten Kraftstoffverbrauch mit 8,8 l/100 km an. Das manuelle Fünfgang-Schaltgetriebe überträgt die Motorkraft auf die Hinterräder, die CO2-Emissionen betragen nach Herstellerangaben 184 g/km.

Deluxe-Version mit Benzin- oder Elektromotor

Das Changhe CoolCar Deluxe war wahlweise mit Benzinmotor zum Grundpreis von 15.317 € oder mit Elektromotor für 22.599 € erhältlich. Der Benziner mit 1,4 Liter Hubraum leistet 70 kW (95 PS) und erfüllt die Abgasnorm Euro 5, der kombinierte Verbrauch ist mit 7,6 l/100 km angegeben und die CO2-Emissionen betragen 179 g/km. Mit Elektromotor verfügt das Auto über eine Leistung von 22 kW (27 PS) und erreicht mit seiner Viergang-Schaltung eine Höchstgeschwindigkeit von 85-100 km/h. Die Reichweite beträgt rund 120 Kilometer und die Ladezeit beträgt zwischen acht bis zehn Stunden. Die Variante mit Elektromotor ist mit einem Leergewicht von 1245 Kilogramm genau 200 Kilogramm schwerer als die Benzinervariante. Die maximal erlaubte Anhängelast beträgt 750 Kilogramm, die zulässige Zuladung gibt der Hersteller mit 580 Kilogramm an. Das Fahrzeug ist 3,9 Meter lang, 1,5 Meter breit und 1,9 Meter hoch, fünf bis acht Passagiere finden im kompakten Van Platz. Alternativ eignet sich das Auto auch für den Umzug oder Großeinkauf.