Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mitsubishi Attrage bei AutoScout24 finden

Mitsubishi Attrage
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte überprüfen Sie ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es erneut später.

Dein Wissensvorsprung kommt per E-Mail

  • Testberichte - frisch von der Teststrecke
  • Die neuesten Modelle - von Audi bis VW
  • Ratgeber Stories - für Käufer und Verkäufer

Klicke auf "Weiter", um der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke (siehe Einwilligungserklärung - AutoScout24) zuzustimmen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Danke für deine Anmeldung

Bestätige jetzt unsere E-Mail, die wir dir gerade geschickt haben.

Und schon kann's losgehen!

Der Mitsubishi Attrage - Limousine für die Stadt

Die 2013 auf den Markt gebrachte Limousine basiert auf dem Mitsubishi Space Star und wurde ursprünglich für den asiatischen Raum entwickelt. Der Mitsubishi Attrage hat eine Länge von 4,25 Metern und bietet genügend Raum für Passagiere und Gepäck. Eines der Highlights des Autos ist der große Kofferraum, der ein Volumen von 450 Litern hat. Trotz seiner Größe ist der Attrage sehr wendig und auch sparsam im Verbrauch. Punkten kann das Fahrzeug ebenfalls durch die Ausstattung, die dem Besitzer Komfort und Sicherheit bietet.

Der Mitsubishi Attrage - Sicherheit für Fahrer und Passagiere

Der japanische Wagen ist serienmäßig mit zahlreichen aktiven und passiven Sicherheits-Systemen ausgestattet, die Fahrer und Mitfahrer vor Verletzungen im Falle eines Unfalls bewahren. Die RISE-Sicherheitskarosserie besteht aus festem Stahl, der die Energie bei einem Aufprall absorbiert. Auch ist das Auto mit Front-, Seiten- und Kopfairbags ausgestattet. Diese vermindern das Risiko von schweren Verletzungen bei einem Unfall. Eine Traktions- und Stabilitäts-Kontrolle verhindert, dass der Mitsubishi Attrage bei einer Bremsung ausbricht oder dass die Räder auf rutschigem Terrain durchdrehen. Auch die Berganfahrhilfe trägt zur Sicherheit bei. Sie verhindert, dass der Mitsubishi Attrage am Berg rückwärts rollt. ABS, ESP und Nebelscheinwerfer sind natürlich ebenfalls Teil des Sicherheitspakets des Japaners.

Geringer Verbrauch und gute Ausstattung - das bietet der Mitsubishi Attrage

Obwohl der Mitsubishi Attrage das ideale Stadtauto ist, fühlt er sich auch auf der Autobahn wohl. Der 1,2-Liter-Motor mit drei Zylindern hat rund 80 PS und einen regulären Verbrauch von 4,9 Litern. Für Komfort, besonders bei langen Fahrten, sorgen eine Klimaautomatik, eine kleine Anlage mit Radio-, MP3- und CD-Funktion sowie vier Lautsprechern und ein schlüsselloses Start- und Zugangssystem. Elektrische Fensterheber im hinteren und vorderen Bereich runden das Paket ab. Auch optisch hat der Mitsubishi Attrage viel zu bieten. Zu nennen sind beispielsweise die 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und die sympathische runde Form des Autos.