Gebrauchte SsangYong Pickup bei AutoScout24 finden

SsangYong Pickup

Der SsangYong Pickup - Geländefahrzeug mit hohem Nutzwert Der südkoreanische Fahrzeughersteller SsangYong hat sich im Verlauf seiner Firmengeschichte auf die Produktion geländegängiger SUVs mit Allradantrieb spezialisiert. Unter der Variantenbezeichnung Sports sind für die Modellserien Musso und Actyon Pickup-Karosserievarianten verfügbar. Die Pickups von SsangYong sind stabile Fahrzeuge mit großer Ladekapazität. Als Gebrauchtwagen erlauben sie eine gewerbliche Nutzung ebenso wie den Transport von Freizeitgeräten mit hohem Platzbedarf. Musso Sports - Pickup mit hoher Ladekapazität Das Modell Musso Sports produzierte SsangYong bis 2005. Das fünfsitzige Fahrzeug hat ein geschlossenes Gepäckabteil und eine 1,13 m lange und 1,29 m breite Ladefläche. Die Ladekapazität umfasst 935 kg Zuladung und eine gebremste Anhängerlast von 3450 kg. Die ausgeklügelte Technik verdankt der Musso der Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz. Er hat einen 2,9-Liter-Dieselmotor mit 120 PS, ein Fünfgang-Schaltgetriebe und erlaubt Höchstgeschwindigkeiten um die 150 km/h. Actyon Sports - Nachfolger mit neuer Technologie Als Nachfolger des Musso Sports kam der Actyon Sports im Jahr 2006 auf den Markt. Der 2-Liter-Dieselmotor mit 155 PS Leistung wurde gemeinsam mit dem österreichischen Entwicklungsdienstleister AVL entworfen. Für den Actyon Sports sind Schalt- oder Automatikgetriebe mit sechs Gängen verfügbar und in den höheren Ausstattungsvarianten ein zuschaltbarer Allradantrieb. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 7,5 l pro 100 km und die Emissionswerte erfüllen die Euro-5-Norm.