Gebrauchte Suzuki XL-7 bei AutoScout24 finden

Suzuki XL-7

Suzuki XL-7

Zwischen 2007 und 2009 wurde beim japanischen Fahrzeughersteller Suzuki der XL-7 hergestellt, ein SUV, das ausschließlich auf dem US-amerikanischen Markt vertrieben wurde. Er wurde in Zusammenarbeit mit General Motors entwickelt und war mit einem 3,6-l-Ottomotor ausgestattet, der eine Leistung von 188 kW schaffte. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Japanisches SUV für den amerikanischen Markt: der Suzuki XL-7

Als Getriebetyp war eine Fünfstufenautomatik erhältlich. Anders als der Name XL-7 vermuten lässt, verfügte das Modell nicht serienmäßig über sieben Sitze; auf Wunsch konnte aber eine zusätzliche Sitzreihe eingebaut werden. Auch ein Allradantrieb war optional möglich. Aufgrund mangelnder Nachfrage wurde die Produktion des XL-7 im Jahr 2009 ohne Nachfolger eingestellt.

Europäische Konkurrenz: der VW Tiguan

Auf dem europäischen Fahrzeugmarkt hätte der XL-7 von Suzuki unter anderem den VW Tiguan als Gegenspieler gehabt, ein SUV, das seit 2007 bei Volkswagen im Programm ist. Das Modell kann als Benziner oder als Diesel erworben werden und bringt eine Höchstleistung von 155 kW. Der Tiguan ist in drei Ausstattungsvarianten verfügbar, die sich für den Straßenverkehr oder auch für den Offroadbetrieb eignen. Ausgestattet ist jede Variante serienmäßig mit Allradantrieb und einer Einparkhilfe. Beide Fahrzeuge sind als gut erhaltene Gebrauchtwagen in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.