Zum Hauptinhalt springen

Lamborghini Huracan Evo RWD: Ein Hoch auf den Purismus

Der Lamborghini Huracan Evo RWD lässt den Purismus vergangener Tage noch einmal aufleben. Keine Turboaufladung, keine Elektrifizierung und kein Allrad. Dafür Fahrspaß pur. Zumindest für jene, die es sich leisten können.

Noch einmal ohne Turbolader, noch einmal ohne Allradantrieb, noch ein letztes Mal ohne Teilelektrifizierung. Der Lamborghini Huracan Evo RWD will die Puristen unter den Sportwagen-Fans ansprechen, will nicht allergrößte Leistung, sondern maximalen Fahrspaß bieten. Hierzu setzt der hierzulande mindestens 189.686 Euro teure Sportler auf ein vermindertes Gewicht zur Allrad-Variante und bringt lediglich knapp unter 1,4 Tonnen auf die Waage (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 330 g/km²).

lamborghini-huracan-evo-rwd-2

610 PS, kein Allrad, wenig Gewicht

Im Heck sitzt der altbekannte 5,2-Liter-Zehnzylinder, der mit seinen 610 PS und 560 Newtonmeter Drehmoment weiterhin für ordentlich Vortrieb sorgt. Trotz, gegenüber dem AWD-Pendant, nominell 30 PS bzw. 40 Newtonmeter weniger, gelingt der Spurt auf Tempo 100 weiterhin in beachtlichen 3,3 Sekunden. Höchstgeschwindigkeit? 325 km/h! Doch mehr als die Stammtischwerte zählt, was der Lamborghini Huracan Evo RWD zwischen den Zeilen zu bieten hat. Unter anderem eine überarbeitete Variante der Traktionskontrolle P-TCS, die gezielte Drifts im Sport-Modus zulassen soll.

lamborghini-huracan-evo-rwd-3

Optisch nur leicht verändert

19-Zoll-Räder und eine Hinterradlenkung gehören beim Italiener zur Serienausstattung, optisch erkennbar ist der Evo vor allem durch einen geänderten Frontsplitter und neue Lufteinlässe. Wer nun ob des Preisschildes die Nase rümpft, der hat optional die Möglichkeit auf den nahen Verwandten des Lamborghini Huracan, den Audi R8 zu setzen. Auch ihn gibt es neuerdings in einer heckgetriebenen RWD-Variante, mit etwas weniger Leistung, aber immerhin zu Einstandspreisen um 144.000 Euro. (Text: Thomas Vogelhuber | Bilder: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Laden bei Ionity wird teurer – aber nicht für alle

News

Super E10 verliert seinen Preisvorteil

News

AutoScout24-Europa-Report 2019

News
Mehr anzeigen