Meldung: Mazda 5 Preise – Die Preise stehen fest

Schon im Juni durften wir zur ersten Ausfahrt mit Mazdas neuer Familienkutsche, dem Schiebetüren-Van Mazda 5 starten. Was damals noch nicht bekannt gegeben wurde, waren die Preise.

Die hat Mazda jetzt, kurz vor der Markteinführung am 16. Oktober 2010, veröffentlicht. Drei Motoren soll es für den Mazda 5 geben, zu Beginn stehen allerdings nur die beiden Vier-Zylinder-Benziner zur Verfügung; wahlweise ein 1,8-Liter mit 115 PS oder ein 150 PS starkes Zwei-Liter-Triebwerk mit Stopp-Start-Automatik. Ein 1,6 Liter großer Diesel mit ebenfalls 115 PS folgt Anfang 2011.

Über 20.000 Euro

In der günstigsten Ausstattung Prime-Line gibt es den kleinen Benziner ab 20.490 Euro, der Diesel ist ab 22.790 Euro erhältlich. Zugriff auf alle drei Motorisierungen hat man in der mittleren Ausstattungslinie Center-Line. Der 1.8er kostet dann 22.790 Euro, der Zwei-Liter-Benziner 24.190 Euro und der Diesel 25.090 Euro.

Nur den Diesel und den großen Benziner gibt es wiederum in der Top-Ausstattung Sports-Line, für den Ottomotor werden dann 27.490 Euro fällig und für den Selbstzünder 28.390 Euro. Alle Aggregate sind serienmäßig an ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt, Automatik-Modelle gibt es momentan nicht. Zum Vergleich: Ein 105 Benzin-PS starker VW Touran kostet ab 21.750 Euro, für einen gleichstarken TDI werden bei Volkswagen mindestens 24.550 Euro fällig.

Gute Basisausstattung

Zur Ausstattung der Basisversion zählen neben einem Rund-um-Sicherheitspaket inklusive ESP und Front-, Seiten- sowie Kopf-Schulter-Airbags bis zur dritten Sitzreihe auch eine Klimaanlage, ein CD-Radio, zwei manuelle Schiebetüren, elektrische Fensterheber, elektrisch einstellbare Außenspiegel und ein höhenverstellbarer Fahrersitz.

In der mittleren Version kommen Nebelleuchten, Klimaautomatik, Bordcomputer, 16-Zoll-Aluräder, Tablett-Tischchen im Fond und die versenkbaren Sitze in der dritten Reihe dazu. Greift man zum Sportpaket gibt es darüber hinaus noch Xenon-Licht, elektrische Schiebetüren, Tempomat, Licht- und Regensensor, Sitzheizung vorne, Parksensoren, Lederausstattung und 17-Zoll-Aluräder.

500 Euro Rabatt

Eine fest eingebaute Navigationslösung will Mazda ab Frühjahr 2011 anbieten. Wer darauf allerdings verzichtet und sich bis 31.12.2010 für einen Mazda 5 entscheidet, profitiert von einem Einführungsangebot. Bis Ende des Jahres gibt es alle Familien-Vans 500 Euro günstiger.

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

BMW 3er Touring: Freude am Außendienst

Sieben Sitze für die Familie – diese Vans gibt es

Extra Power: Der BMW M8 Competition

Mehr anzeigen