Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Werkstatt online buchen: Wie schnell und zuverlässig ist das?

Du brauchst schnell einen ausführlichen Kostenvoranschlag für die nächste Auto-Reparatur? Online-Werkstattportale geben den innerhalb von Minuten ab. Dazu präsentieren die Plattformen die besten Werkstätten in der Nähe und du kannst einen Termin bequem online buchen. So funktioniert der Service.

Online-Plattformen zur Terminvereinbarung erleichtern viele Bereiche unseres Lebens

95% der Deutschen haben bereits Flüge online gebucht - und selbst bei sensiblen Arztterminen sind laut bitcom 38% aller Patienten bereit, online zu buchen. Rund ums Auto sieht das aktuell noch anders aus: Laut Branchenexperten werden gerade einmal 3% der Werkstattbesuche in Deutschland online gebucht. Warum ist das so? Schließlich treffen Online-Terminierungen mit Vorab-Preisinformationen (die übrigens exakt so berechnet werden, wie es Werkstätten tun) doch genau den Nerv der Zeit. Autofahrer möchten im Vorfeld wissen, wieviel die nächste Inspektion kostet. Ist da der Griff zum Telefon überhaupt noch notwendig, um den nächsten Werkstatttermin aufwändig zu koordinieren?

Erste innovative Werkstattportale haben Technologien entwickelt, um die Werkstattauswahl so einfach und transparent zu machen, wie du es etwa von einer Hotelbuchung gewohnt bist.

Mit wenigen Clicks erfährst du…

  • was die anstehende Reparatur kosten wird
  • welche Werkstätten in deiner Nähe sind
  • wie die Werkstätten von anderen Kunden bewertet wurden
  • wann die Werkstätten freie Termine haben, die du dann direkt online buchen kannst.

 In wenigen Clicks geht es zum Werkstatt-Wunschtermin bei repareo.de In wenigen Clicks geht es zum Werkstatt-Wunschtermin bei repareo.de

Detaillierter Kostenvoranschlag vor dem Werkstattbesuch – online durchaus möglich

Heute keineswegs selbstverständlich: ein detaillierter, transparenter Kostenvoranschlag vor dem Besuch in der Werkstatt. Dabei ist das sogar online möglich. Die Autohersteller geben genau vor, welche Reparaturen wie viel Zeit benötigen und wieviel die notwendigen Ersatzteile hierfür kosten. Einige Werkstattportale haben es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Informationen zu nutzen, um Autofahrern bereits vor dem Werkstattbesuch die Kosten des anstehenden Services oder der Reparatur online zu berechnen.

Der Anbieter repareo.de geht sogar noch weiter und berechnet die Kosten anhand der individuellen Stundensätze der gelisteten Werkstätten in deiner Nähe. Das versetzt dich in die Lage, dass du anhand der konkreten Kosteneinschätzungen Preis und Leistung der relevanten Werkstätten bereits vor der Buchung vergleichen kannst.

 Preiseinschätzung eines Zahnriemenwechsels bei repareo.de Preiseinschätzung eines Zahnriemenwechsels bei repareo.de

Die richtige Werkstatt finden - vom freien Betrieb bis zum markengebundenen Autohaus

In Deutschland gibt es über 36.000 Werkstätten, darunter rund 21.000 freie Betriebe und 15.000 markengebundene Autohäuser (Quelle: DAT). Je nach Fahrzeugalter, Fahrzeugwert und der anstehenden Reparatur sollten bei der Wahl sowohl freie als auch Markenbetriebe einbezogen werden. Onlineplattformen zeigen dir auf einer Landkarte die nahegelegenen Betriebe und helfen bei der Auswahl, in dem sie unabhängige Nutzerbefragungen durchführen und dir so einen Qualitätsindikator der einzelnen Werkstätten zur Verfügung stellen.

Termin bequem online buchen - 24/7

Gute Werkstätten sind meist nahezu ausgelastet, daher ist es nicht einfach, einen Termin zu finden, der in deine Planung passt. Umso mühsamer, wenn man hierfür mehrere Werkstätten abtelefonieren muss. Gute Online-Plattformen investieren viel Entwicklungsaufwand, um dir auf einem Blick zeigen zu können, welche Werkstatt in der Nähe freie Termine für dich hat. Hierbei müssen häufig Schnittstellen in die Werkstattsysteme entwickelt werden. repareo arbeitet mit robotics oder Schnittstellenanbindungen (sog. APIs), um aus den Werkstattkalendern freie Termine auszulesen und dir diese anzuzeigen. Gebucht wird bequem auf der Plattform und der Termin wird dir per E-Mail bestätigt.

 Bequeme Online-Buchung deines Werkstattbesuches Bequeme Online-Buchung deines Werkstattbesuches

Vom Räderwechsel über Kratzer bis hin zum Motorschaden

Alle relevanten Autoreparatur-Termine online finden, das wird dein Anspruch sein, wenn du ein Werkstattportal nutzt. Typische Wartungs- und Verschleißarbeiten wie Reifenwechsel, Inspektion oder Arbeiten an Fahrwerk und Bremse können von den meisten Werkstätten durchgeführt werden. Hierbei geht es in erster Linie um das beste Preis-/Leistungsverhältnis und verfügbare Termine. Bei komplexeren Arbeiten am Motor, wie Zahnriemen, Steuerkette oder auch Motorschäden, können Online-Plattformen zusätzlich dabei helfen, den passenden Spezialbetrieb zu finden. Interessant wird es auch bei Schäden an der Karosserie. Gerade hier wollen die meisten Werkstätten das Fahrzeug vor Ort sehen. Um dir unnötige Werkstattbesuche zu ersparen, arbeitet beispielsweise das Team von repareo daran, dir konkrete Angebote einzuholen anhand weniger Fotos, die du hochlädst.

Win-win Situation für Autofahrer und Werkstätten

Als Autofahrer bekommst du über Online-Werkstattplattformen vorab und gratis einen ausführlichen Kostenvoranschlag nach Herstellervorgabe. Du kannst dir dann anhand von echten Nutzerbewertungen die beste Werkstatt in deiner Nähe aussuchen und findest online einen Termin, der in deine Planung passt. Dazu kommt noch, dass einige Plattformen auch Preisvorteile an ihre Kunden in Form von Rabatten durchreichen oder kostenlose Hol- und Bring-Services für dich organisieren. Und natürlich kannst du dich auch telefonisch an das Werkstattportal wenden und dich beraten lassen.

Für dich als Kunde ist dieser Online-Service meist kostenfrei. Die Plattformen nehmen in aller Regel eine Gebühr von den Werkstätten, wenn ein Auftrag über das Portal zustande kommt.

Für die Werkstätten ist das trotzdem ein attraktives Modell. Das liegt daran, dass sie heute sehr hohe Fix-Kosten für Mieten, Mitarbeiter und teure Werkstattausstattung haben. Daher sind die Betriebe in aller Regel dankbar, dass sie freie Kapazitäten auf einer Plattform anzeigen und so ihre Auslastung steigern können. Dazu kommt, dass Werkstätten viel Zeit für telefonische Terminfindung, Beratung und Angebotserstellung aufbringen müssen und in aller Regel online selbst nicht gut auffindbar sind.

Einen Blick wert ist die Plattform repareo.de, die sich als Vorbild in der Werkstatt-Terminierung zeigt. Werkstattportale reduzieren den administrativen Aufwand erheblich, bringen der Werksttt neue, gut informierte Kunden und helfen dem Betrieb auch damit, online sichtbar zu sein. Eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Alle Artikel

Erst Auto checken. Dann in den Urlaub fahren!

Ratgeber · Autopflege & Autoreparatur

Autopolitur

Ratgeber · Autopflege & Autoreparatur

Fünf Tipps, die das Cabriofahren schöner machen

Ratgeber · Autopflege & Autoreparatur
Mehr anzeigen