Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Leasen oder kaufen?

Was lohnt sich mehr für dich: Ein Auto zu kaufen oder es zu leasen? Wie so oft kommt es vor allem auf deine finanzielle Situation und Ansprüche an das Fahrzeug an. Wir helfen dir bei der Entscheidung weiter.

Kaufen: Dein eigenes Auto fahren

Wenn du einen Wagen kaufst, ist dieser direkt und komplett dein Eigentum, mit allen Vor- und Nachteilen. Wenn du keine Finanzierung in Anspruch nimmst, hast du auch keine finanziellen Verpflichtungen. Dafür muss das Geld erst aufgebracht werden. Je nach Verdienst musst du gegebenenfalls lange sparen, um das Fahrzeug finanzieren zu können. Wer wiederum überlegt, dafür einen Kredit aufzunehmen, muss neben dem Fahrzeugpreis die Zinsen einkalkulieren. Am besten informierst du dich über die Angebote der Banken. Auf Basis dieses Wissens kannst du dann mit dem Autoverkäufer verhandeln, um ein gutes Angebot für den Ratenkauf mit attraktiven Barzahlerrabatten zu erzielen.

Tipps für eine Finanzierung

Wenn du in der Lage bist, den neuen Wagen bar zu bezahlen, lohnt sich das grundsätzlich. Wenn du dich hingegen für einen Kredit entscheidest, solltest du dich darum bemühen, die Raten so schnell wie möglich abzubezahlen, sofern das deine finanzielle Situation zulässt. Denn höhere Raten sind aufgrund des niedrigeren Zinses unterm Strich günstiger. Empfehlenswert ist auch eine Anzahlung, üblich sind 1/4 des Kaufpreises. Die Raten richten sich nach dem Kaufpreis des Autos und liegen oft zwischen 200 und 400 € pro Monat.

Leasen als Alternative zum Kauf

Eine bekannte Alternative zum Kauf stellt das Leasing dar. Du kaufst das Auto damit nicht, sondern "mietest" es und bezahlst für die Nutzung. Das hat den großen Vorteil, dass du nur ein geringes Anfangskapital benötigst, um dir ein hochwertiges Auto leisten zu können. Die monatlich zu zahlenden Leasingraten ergeben sich mittels einer Kalkulation aus Wertverlust, Zins und Anzahlung. Läuft der Leasingvertrag aus, kannst du das Kfz zurückgeben oder es kaufen, indem du dem Leasinggeber den Restwert des Autos bezahlst. Viele Banken haben eine eigene Sparte bzw. eine Leasinggesellschaft, die sich darauf spezialisiert hat.

Vor- und Nachteile im Überblick

Ob Kauf, Finanzierung oder Leasing, alle Formen des Autobesitzes haben ihre Vor- und Nachteile. Darüber hinaus haben Unternehmen, Selbständige und Freiberufler den Vorteil, die monatlichen Leasingraten steuerlich geltend machen zu können. Das ist auch der Grund, warum diese Art des Autobesitzes so beliebt bei Gewerbetreibenden ist. Für alle gilt:

Leasing Finanzierung Klassischer Kauf
Niedrigere Raten möglich Vielzahl an Kreditangeboten Rabatte durch Komplettzahlung
Kürzere vertragliche Bindung Aktuell günstige Zinsen Hohe Rücklagen nötig
Immer aktuelles Modell fahren Längere finanzielle Verpflichtung Bonität nicht relevant

Fazit: Leasing oder Kauf? Typsache!

Wer wirklich ein Auto besitzen will und länger fahren möchte, ist mit einem Kauf gut dran, sofern das Auto bar bezahlt oder günstig finanziert werden kann. Wer lieber öfter ein aktuelles Modell fährt und die Leasingraten als Unternehmen oder Freiberufler vielleicht noch steuerlich absetzen kann, ist mit einem Leasing gut beraten. Denn bevor das Fahrzeug in die Jahre kommt und erste Verschleißerscheinungen zeigt, gibst du es wieder ab und holst dir das nächste, neuere Modell. Das hat den Vorteil, dass du dir altersbedingte, hohe Reparaturkosten sparst. Auch ist es einfacher, da du den Verkauf des Wagens nicht selbst organisieren musst und einfach einen neuen Wagen bekommst. Letztendlich ist die Entscheidung zwischen Leasing und Kauf abhängig von deiner persönlichen Situation und deinen Vorlieben.

Alle Artikel

Restwertleasing

Ratgeber · Leasing

Null-Leasing

Ratgeber · Leasing

Firmenwagen-Leasing – Vorteile, Steuern und Tipps

Ratgeber · Leasing
Mehr anzeigen