Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Smart ForTwo BRABUS: Viele, viele bunte Smart(ie)s #throwback

Viele Smarts und viel BRABUS: Smart Crossblade, Smart Final Collector's Edition, Smart BRABUS 125R Cabriolet, Smart BRABUS Ultimate und Smart pureblack. Während Kai diese Sammlung damals in Berlin testen durfte, war Marie bereits mit dem neuen Smart #1 BRABUS unterwegs: https://youtu.be/em6JwnKHNlc

Die Kollegen vom Mercedes-Benz-Händler Endres in Berlin können eine beachtliche Smart ForTwo BRABUS Sammlung vorweisen. Jeden einzelnen davon hat Leon unserem Kai vorgestellt und beide sind anschließend noch mit viel PS, also viel BRABUS, durch Berlin geflitzt.

Spannend ist dabei auch die Evolution und die ganz eigene Vielfalt vom Smart ForTwo: Vom kleinen Parkplatzwunder, über ausgefallene Außenfarben, fehlende Dächer, raffinierte Details bis zum reinen Elektro-City-Car. Und was das Ganze mit Robbie Williams und Hugh Grant zu tun hat, seht ihr in diesem #throwback Video aus 2020. Viel Spaß!

Jetzt Smart ForTwo kaufen oder eigenen Gebrauchtwagen verkaufen!

So wir entblößen jetzt mal das Auto. Das machen wir. Also, das ist ja ein Puristen-Auto, also für Leute, die gerne zelten gehen, ist das wahrscheinlich genau das Richtige. Ja, ab 2020 wird ja Smart nur noch Elektroautos herstellen. Rein elektrisch, richtg. Und wir sind heute bei Endres hier in Oranienburg, ein Mercedes-Händler und beim Leon. Herzlich willkommen. Den kennt ihr schon vom 4x4 Video und wir haben exklusiv das neue 2020er Modell dabei, oder? Reinelektrisches Cabrio. Verrückt. Ein Traum! Heckantrieb, ne? Heckantrieb hat er auch, also viel Spaß! Spaß beiseite, heute gehts um diese Autos. Der Vorteil von Sammlungen ist ja immer, dass man viele interessante Sachen auf einem Haufen hat. Richtig. Was habt ihr jetzt zusammengetragen, Leon? Wir haben angefangen mit dem Smart Crossblade, Fahrzeug um die 2000er rum. Ganz spannendes Fahrzeug damals. Smart pureblack, rein schwarzes Fahrzeug, eine Sonderedition. Dann geht es weiter über einen Smart BRABUS Ultimate, ein Breitbau-Smart. Genau. Smart BRABUS 125R Cabriolet. Und unser Schmuckstück: Smart Final Collector's Edition. Ja, Leon. Crossblade? Spannendes Fahrzeug. Definitiv! Um 2002 vorgestellt. 2.000 Fahrzeuge. Ich würde sagen, eigentlich das perfekte Fahrzeug für die Côte d’Azur. Aber auch im schönen, schönen Berlin ist es mal kalt, und da muss man halt mit Mütze fahren. Mund zu dabei, ne? Und Augen eigentlich auch zu. Ja, genau. Der Witz war ja damals gewesen, wirklich dass von den 2.000 Stück, die waren teuer. Du hast das Doppelte bezahlt wie für einen normalen Smart, hast aber die Hälfte vom Auto gekriegt. Richtig, richtig, puristisch nennen wir das. Ja, kann man wirklich so sagen, also auch wenn man hier reinguckt. Das ist wirklich ein amtlicher Plastikbomber, aber eben mega cool! Und die 001 hat übrigens Robbie Williams. Für die Jüngeren unter euch, falls ihn einer kennt, das war früher mal ein Sexsymbol. Jetzt ist er glaube ich ein bisschen aus dem Leim gegangen und lebt in L.A. Das kann gut sein. Der hat den auf seiner Tour vorgestellt, der ist dann später mal versteigert worden, bei eBay. Für seine Stiftung. Irgendwie für über 50.000 Euro. Also, ist da so ein richtiger Markt dafür? Schwierig, schwierig, also, das Fahrzeug ist sehr, sehr, sehr impulsiv. Du hast Flügeltüren bei dem Ding. Ja, ich schon rausgefunden, das muss du auch erstmal dahintersteigen, wie du da reinkommst. Und es ist total cool, aber du hast wenig, wenig Leute, die das Fahrzeug tatsächlich kennen und nacher auch sagen, genau so ein Fahrzeug suche ich. BMW hat ja dieses Jahr auf der IAA ihren Vantablack vorgestellt. War Smart ein bisschen schneller im letzten Jahr. Schwarz ist das Thema, Schwarz und Schwarz mit dem Tropfen Blut, ne? Kann man sagen. Minimal, rote Akzente. Bei den Smarts ist irgendwie alles gefühlte das Kleinste. Die hatten den kleinsten Dieselmotor der Welt rausgebracht. Ich glaube, die haben die kleinsten Heckscheibenwischer, wahrscheinlich auch wirklich die kleinste Hutablage, die sich zum Rausziehen lässt der Welt. Zack! Cool, oder? Total cool! Du hast ein sportlich kleines Fahrzeug für die Stadt, du hast viele Akzente, die klasse sind. Mit den roten Akzenten im Innenraum, an der Felge minimal, aber auch auf dem Sitz finde ich, dieses Rote kommt ganz leicht hoch. So leicht durchgestochen, ne? Richtig, passt ideal! Geil! Zumal, das sieht da drin, das sieht aus wie in den Löchern, als wenn das Leder drunter rot ist. Was ich natürlich bei Smart super cool finde, ist das hier. Ich glaube, der ist so dafür gedacht, dass man seine Handtasche also Damen- wie Herrenhandtasche sichern kann, ich glaube es auch ganz gut, wenn der Mann fummlich wird, kann die Frau ihm praktisch einfach die Arme festbinden. Ja, das Problem ist, das Nachbarfahrzeug wird es ja sehen. Deswegen muss er ja festgebunden werden. Richtig, genau! Also, eure Lieblingskrawallbüchse, ne? Tatsache: Smart BRABUS Ultimate. Alles an diesem Fahrzeug ist Ultimate! Wir haben einen Breitbau, wir haben 18-Zoll Felgen auf dem Smart, wir haben eine 3-flutige Auspuffanlage mit einem Klappenmodul und was bei diesem Fahrzeug ganz spannend ist, 125 PS und 200 Newtonmeter und dieses Fahrzeug macht einfach in dem Sinne was her, weil es angelehnt ist nochmal an den GT R Pro von Mercedes mit grünen Akzenten. Innendrin ist alles Grün-Schwarz gehalten und das ist halt wirklich das Spannenste, was wir von Smart mit BRABUS machen konnten. Das habt ihr so bestellt bei denen? Das haben wir bei BRABUS so bestellt, richtig. Der ist ja verbreitert – was kaum einer weiß: Es gab Modelle für Japan, die waren schmaler und zwar zwei Zentimeter, um so eine Norm zu erfüllen, dass du in Tokio die Dinger anmelden konntest. Du musst ja einen Parkplatz nachweisen, glaube ich, im Zentrum, um ein Auto zulassen zu können und ab einer gewissen Größe drunter, deshalb sehen die immer so kubisch aus, brauchst du das nicht. Und damit Smart das erfüllt hat, haben die einen schmaler gebaut, das Kei-Modell für Japan. Deswegen haben wir es wieder reingebaut. Genau die, genau, das Yin und Yang im Leben, was die eingespart haben, das habt ihr wieder draufgekleistert. Ich glaube, dass die geguckt haben, was haben wir vor 21 Jahren für schlimme Farben verarbeitet? Weil, dieses Gelb wird glaube ich heute keiner mehr raufsprühen. Also, man denkt ja, von vorne es ist Gelb-Schwarz, aber es ist natürlich nicht richtig, sondern... Gelb-Schwarz. Matt-Schwarz. Gelb-Schwarz, Matt-Schwarz. Also hier ist, hier ist Lack Gelb, hier ist Lack Schwarz, hier wird es matt. Ich habe die ganze Zeit gedacht, ihr habt in der Waschstraße irgendwie, da sind Kalkflecken oder hier so Waschrückstände. Das habe ich am Anfang auch gedacht. Als der Wagen kam, dann habe ich schon gedacht, wir haben irgendwas falsch gemacht, aber es gehört so. Ich will mich jetzt nicht zum Obst machen. Wie wird er ausgesprochen Konstantin? Grcic, würde ich jetzt sagen. Konstantin Grcic ist ein Industriedesigner. Also, der Konstantin hat das Auto zusammengeklebt, kann man so sagen. Kann man so sagen. Also, wenn wir damit ein Problem hätten, müssten wir ihn anrufen. Genau und auch von innen halt. Wie gesagt, diese gelben Akzente ziehen sich ja durch. Das sieht echt cool aus, aber ich denke mal, auf normalen Straßen wird man den nie sehen, weil das ist eine Sammler Edition. 21 Stück. Richtig. Der wird gekauft und dann irgendwo eine Garage gestellt. Gehe ich stark davon aus. Das ist der 125 R vom BRABUS als Cabrio. Richtig. Wirklich Kleinigkeiten, die ich total süß finde. Was man hier im Grill hat, hast du hier auch in der Lampe, das ist von unten angestrahlt und sogar hier in dem Blinkergehäuse. Ja, die haben wirklich ganz feine Details mit ins Fahrzeug eingebaut, dass du einfach immer wieder ein Wiedererkennungswert hast beim Fahrzeug. Also, ich find es ja einen Kracher, und den fahren wir jetzt, ne? Den fahren wir. Genau und den Crossblade. Den Crossblade fahren wir auch. Wie kalt haben wir es draußen, null Grad, ne? Du fährst den Crossblade. Wir können schnucken. Das sind jetzt 125 PS? 125 PS. Naja, gut. Auf dem Papier liest sich das gut, Auf dem Papier. Ja, das Auto ist ein bisschen kleiner, ein bisschen zierlicher, der Sound ist für ein ganz großes Auto, aber hier hast du 125 PS Power drin. Aber das Pfeifen ist ja geil. Und du merkst wie er abfedert, oder? Echt ein sportliches Fahrzeug und ich finde, du bist ganz gut am Gas. Ja, du es sind halt nur 900 Kubik, oder? Richtig. Ja. 900 Kubik, 200 Newtonmeter. Aber was du mega merkst, ne? Total kurzer Radstand, also dieses, diese Wankbewegung. Richtig! Also, früher hat es ja die Automatik gemacht, also das haben sie natürlich nicht weggekriegt, aber es macht Spaß. Sitze ich jetzt hier maximal tief? Ne. Ah... Ende. Ich hätte nie gedacht, dass ich im Smart mal einen Sitz an ein Lenkrad ranziehe. Es ist verrückt. Das Auto ist gar nicht... also, komfortabel ist es, ohne Frage. Das ist auch tatsächlich, wenn du mit dem Auto fährst und irgendwo vorbeifährst, dann drehen sich die Leute um und denken, glauben gar nicht, das jetzt dieses Auto das war. Also, bisschen dröhnen tut er aber schon. Ist das ein Klappenauspuff, ja ne? Ist das ein großer Unterschied zu? Ja, ein bisschen entspannter, ne? Ja, aber wenn du mit dem Auto längere Zeit 120 km/h fährst, ist es die ganze Zeit... Also, ich glaube, es war nie die Idee, als er damals das Ding entwickelt hat, neben seinen Swatch Uhren, dass du damit Autobahn groß fährst, ne? Nein, es war immer ein City Car und das schöne ist ja, dass dieses Fahrzeug sich einfach so entwickelt hat. Das auch die Möglichkeit besteht, dass du mal eine längere Strecke damit fährst, ohne dass es unkomfortabel ist. Was soll der jetzt kosten hier, Leon? 44.000 Euro. Also, so viel wie für eine halbwegs gut ausgestattete E-Klasse. Ja, mit der du nur Probleme hast in Berlin Parkplätze zu finden. Ja, hast du mit dem nicht, ne? Ist jetzt nur noch, glaube ich, offen, ob du mit dem quer parken darfst oder nicht. Ich glaube, er darf nicht in den Verkehr reinragen. Ganz genau, ganz genau! Aber, das ist ja so ein bisschen das Schöne, dass du eigentlich rein huschen kannst, in eine Parklücke, wo du normalerweise nicht reinkommst. Ja, ich finde ja auch wie sie den weiterentwickelt haben, wenn du dir so den ersten anguckst. Der hat ja immer noch diesen Dackelblick gehabt, wie Hugh Grant. Wenn du ihn dir jetzt anguckst, hat man das Auto wirklich gut weiterentwickelt. Ist auch nicht viel größer geworden. Nicht viel größer, du hast aber das Gefühl, du sitzt in einem viel größeren Auto. Du hast viel mehr Raumgefühl. Wie gesagt jetzt, was wir vorhin gesagt haben, war ja dieses Nicken. Wenn du halt Bodenwellen hast, das werden sie nie wegkriegen. Kurzer Radstand. Was du natürlich jetzt hier bei gerader Strecke überhaupt nicht hast. Und sagst du, es ist ein vollwertiges Auto, vom Ansprechen der Federn, obwohl das ein BRABUS ist, der eigentlich hart ist. Wie ist für dich so das Fahrgefühl insgesamt? Der Hammer. Also, nochmal: Du vermisst nichts. Das ist halt einfach, wenn du nach hinten guckst, siehst du 'ach ist zu Ende', aber es könnte durchaus gefühlt hinten noch weitergehen. Also, das reine Fahrverhalten ist der Burner. Also, wirklich richtig gut, dass du das auch, wenn du den Alten noch kennst, den haben wir wirklich noch durch die Gegend gehoppelt. Es ist halt einfach, wie gesagt, bei so was: Hast du Bodenwellen, das kannst du nicht verleugnen. Also so, spielt er ein bisschen Badewanne, aber ansonsten. Hammer. Also, der Crossblade, ja, der weckt echt das Kind in dir. Deshalb fahren wir jetzt hier einmal auch wie kleine Kinder im Kreis und war ein wunderschöner Tag! Danke, Leon! Sehr, sehr gerne, hat mich auch mal wieder sehr gefreut. Lauter bunte Smart(ie)s. In diesem Sinne: Liked das Video, abonniert den Kanal und bis zum nächsten Mal. Oh Gott, mir wird schlecht.

Alle Videos

Kia EV6

Kia EV6: Crossover mit schnellem Akku und viel Bumms! #throwback

Videos · Asphaltgeflüster
Kia Stinger Tribute Edition

Kia Stinger Tribute Edition: 338 von 1.000 – Danke, Jeremy!

Videos · Asphaltgeflüster
Smart #1 BRABUS

Smart #1 BRABUS: Schneller als ein Porsche Taycan 4S?

Videos · Asphaltgeflüster
Mehr anzeigen