Gebrauchte Audi TT rot bei AutoScout24 finden

Audi TT rot

Audi TT rot

Der Audi TT, erstmalig 1998 zum Verkauf angeboten, ist ein Sportwagen, der schon vier Jahre zuvor auf der Tokyo Motor Show als Studie vorgestellt wurde. Die Resonanz war so stark, dass einer Serienproduktion nichts mehr im Weg stand. Seit 2014 ist die dritte Generation des TT auf dem Markt, die sich technisch weiter entwickelt zeigt, an der markanten Form des Wagens jedoch kaum Veränderungen zeigt. Das verwundert kaum, denn gerade das individuelle Design des TT außen und innen trägt zur Faszination bei, die er bei Autofahrern auslöst. Der TT von Audi ist als Coupé, Roadster und als TTS erhältlich. Im Laufe der Zeit ist der Sportwagen auch als Gebrauchtfahrzeug sehr beliebt, die Rotlackierung gibt es derzeit als Tangorot Metallic.

Modellpflege des Audi TT

Die erste Modellpflege entsprang der Tatsache, dass nicht alle Autofahrer mit dem sportlichen Verhalten des TT zurechtkamen. Audi reagierte zwei Jahre nach der Markteinführung auf diesen Umstand und stattete den TT mit einem Heckspoiler und ESP aus. Im September 2005 kam es zudem zu einem Austausch der Motoren, die von nun an noch kraftvoller waren. Im Jahr 2010 wurde das Design des TT ein wenig angepasst, es wirkte noch ein wenig ausgereifter. Verändert wurden die Front- und Heckpartie, die Scheinwerfer und die Lackierungen. Auch im Innenbereich wurden optische und farbliche Anpassungen vorgenommen. Die dritte Generation des TT wurde 2014 auf dem Markt eingeführt.

Die Motorisierungen beim Audi TT

Der TT wird mit einem 6-Gang-Getriebe und dem S-tronic Allradantrieb angeboten. Außer dem Quattro-Getriebe steht der Audi TT mit Frontantrieb zur Verfügung. Der Dieselmotor ist mit einer Leistung von 15 kW ausgestattet, was 185 PS entspricht. Er verbraucht durchschnittlich 4,2 Liter auf 100 Kilometer und erfüllt aufgrund seiner Eigenschaften die Anforderungen der Effizienzklasse A. Der Benziner wird mit 169 kW (230 PS) gebaut und ist mit Front- oder Allradantrieb erhältlich.