Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Toyota

Toyota-Aygo-X-Hero
toyota-gr-yaris-side
Toyota Corolla (2022) banner
toyota h-cr
Toyota bZ4X test - Hoe goed is de elektrische suv die Toyota eigenlijk niet wilde maken?
Toyota-RAV4-Hybrid-Side
toyota-mirai-2020
Toyota GR86 (2022) rijdend, profielaanzicht
Toyota GR Supra (2022) statisch, achteraanzicht
Toyota-Land-Cruiser
toyota-suv-highlander-2020
Toyota-Hilux-2020
toyota-proace-city-verso-2020

Aktuelle Top Modelle

Die beliebtesten Toyota Modelle im Überblick

Toyota

Toyota ist einer der größten und erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt. Seit der Gründung im Jahr 1937 produziert das Unternehmen hochwertige Fahrzeuge, die für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt sind. Heute bietet Toyota eine breite Palette von Fahrzeugen für jeden Bedarf an, von Kleinwagen und SUV bis hin zu Elektro- und Hybridautos. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto. Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Besonderheiten der Automarke Toyota

  • Mit seiner Kombination aus Qualität, Wertigkeit und Innovation ist Toyota eine der führenden Automarken der Welt.
  • Toyota-Fahrzeuge sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, Effizienz und Sicherheit.
  • Die Automarke bietet eine breite Palette von Fahrzeugen für jeden Bedarf an, von Kleinwagen und SUV bis hin zu großen Lkw und Transportern.
  • Das Unternehmen setzt sich stark für Nachhaltigkeit ein und hat sich ehrgeizige Ziele für die Reduzierung der Emissionen seiner Fahrzeuge gesetzt.

Markenhistorie

Das Unternehmen wurde 1937 von Kiichiro Toyoda gegründet und hat sich seitdem zu einem der größten Autohersteller der Welt entwickelt. Toyoda begann seinen Betrieb zunächst als Teil des väterlichen Unternehmens, das Textilwebstühle herstellte. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg begann das Unternehmen Toyota mit der Produktion von Automobilen. Das erste Produkt war der Typ-A-Motor, auf den die Erfindung des Toyota-Produktionssystems folgte – ein Verfahren, das die Automobilindustrie revolutionierte. 1941 folgte der Pickup-Truck Modell AB. Nach dem Krieg begann Toyota, sein Geschäft schnell auszubauen und brachte eine Reihe neuer Modelle auf den Markt.

Heute ist Toyota einer der größten Automobilhersteller der Welt und verkauft jedes Jahr etwa 10 Millionen Fahrzeuge. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Limousinen, Schräghecklimousinen, SUV, Geländewagen, Pickups und Vans, die Toyota oft auch als Hybrid- und Elektrovarianten verkauft. Neben dem Automobilgeschäft stellt Toyota Roboter und andere Industrieanlagen her. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 350.000 Mitarbeiter in Japan und an über 50 Produktionsstandorten weltweit. Toyota war und ist auch aktiver Teilnehmer und Sponsor von Motorsportveranstaltungen wie Rallye-Weltmeisterschaften oder der Formel 1.

Modelle und Varianten

Toyota bietet eine breite Palette von Modellen und Varianten an. Vom kleinen Kleinwagen über Kompakt- und Mittelklasse bis zum großen SUV und Geländewagen gibt es für fast alle Bedürfnisse und jedes Budget ein Toyota-Auto. Zu den beliebtesten Modellen gehören der Yaris, der Corolla und der RAV4.

Das sind die Toyota-Modelle, die es 2022 neu zu kaufen gibt:

Jedes Modell ist in mehreren Varianten mit unterschiedlichen Motorisierungen und Ausstattungsvarianten erhältlich. Einige Modelle, wie beispielsweise Highlander oder Mirai, sind mit effizienten und umweltfreundlichen Hybrid- oder Elektroantrieben verfügbar. Toyota-Autos sind bekannt für ihre Qualität und ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, was sie zu einer beliebten Wahl für Familien und Erstkäufer macht.

toyota-highlander

Modellübersicht der Automarke Toyota 2022:

Modell Varianten Fahrzeugtyp Motoren Hubraum Leistung Leergewicht
Aygo X - Kleinstwagen Benzin 1,0 l 53 kW (72 PS) 1.015-1.090 kg
Yaris GR Yaris, Yaris Cross Kleinwagen Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 1,0-1,8 l 51-156 kW (69-212 PS) 1.055-1.235 kg
Corolla Corolla Touring Sports Kompaktwagen Benzin, Benzin-Hybrid 1,2-2,0 l 85-224 kW (116-304 PS) 1.380-1.560 kg
C-HR - Crossover-SUV Benzin, Benzin-Hybrid, Elektro 1,2-2,0 l 85-135 kW (116-184 PS) 1.320-1.520 kg
bZ4X - SUV Elektro - 150-160 kW (204-218 PS) 1.970-2.140 kg
RAV4 RAV4 Plug-in-Hybrid Kompakt-SUV Benzin, Benzin-Hybrid 2,0-2,5 l 110-225 kW (149-306 PS) 1.615-2.000 kg
Mirai - Obere Mittelklasse Limousine Elektromotor - 134 kW (182 PS) 1.900 kg
GR Supra - Sportwagen-Coupé Benzin 2,0-3,0 l 190-250 kW (258-340 PS) 1.470-1.580 kg
Land Cruiser - Geländewagen-Kombi Benzin, Diesel 3,3-4,0 l 202-305 kW (275-415 PS) 2.360-2.680 kg
Highlander - SUV-Kombi Benzin, Benzin-Hybrid 2,0-3,5 l 182-220 kW (247-299 PS) 1.880-2.110 kg
Hilux - Pick-up Benzin, Diesel 2,4-4,0 l 110-175 kW (150-238 PS) 1.885-2.355 kg
Proace CIty Proace City Verso, Proace City Electric Hochdachkombi Benzin, Diesel, Elektro 1,2-1,5 l 55-100 kW (75-136 PS) 1.284-1.708 kg
Proace Proace Verso, Proace Electric Van Diesel, Elektro 1,5-2,0 l 70-130 kW (95-177 PS) 1.572-2.389 kg

Preise

Neupreise

Die Produktpalette von Toyota reicht vom Kleinstwagen bis zum großen SUV, und die Preise für die Automodelle variieren entsprechend. Im unteren Preissegment bietet Toyota den Aygo Y und Yaris an, deren Grundpreis bei jeweils unter 20.000 Euro liegt. Der Corolla ist mit einem Einstiegspreis von knapp 30.000 Euro ebenfalls eine preisgünstige Option. Für alle, die etwas Größeres suchen, gibt es das Kompakt-SUV RAV4 von Toyota ab knapp 40.000 Euro. Am oberen Ende des Spektrums steht der Highlander, Toyotas Flaggschiff unter den SUV. Mit einem Startpreis von über 50.000 Euro ist er neben den GR-Sportwagen und dem vollelektrischen Mirai eines der teuersten Fahrzeuge im Toyota-Angebot. Im Vergleich zu ähnlichen Modellen anderer Hersteller sind jedoch alle Toyota-Modelle preislich konkurrenzfähig. Daher finden Käufer mit Sicherheit einen Toyota, der ihren Bedürfnissen und ihrem Budget entspricht.

Übersicht aller Basis-Neupreise von Toyota-Modellen 2022:

Modell Basisvariante ab
Aygo X 15.890 Euro
Yaris 17.450 Euro
Corolla 27.550 Euro
C-HR 31.840 Euro
bZ4X 47.490 Euro
RAV4 37.490 Euro
Mirai 63.900 Euro
GR86 33.990 Euro
GR Supra 51.600 Euro
Land Cruiser 48.870 Euro
Highlander 54.950 Euro
Hilux 30.880 Euro
Proace CIty 19.255 Euro
Proace 32.957 Euro

Gebrauchtwagenpreise

Einer der Schlüsselfaktoren, die Toyota so beliebt machen, sind die wettbewerbsfähigen Preise der Autos, sowohl für Neu- als auch für Gebrauchtwagen. Gebrauchte Toyota-Modelle sind in der Regel recht erschwinglich und dank ihrer Langlebigkeit und der niedrigen Unterhaltskosten auch nach einigen Jahren bei Käufern beliebt.

Die Preise für gebrauchte Toyotas variieren je nach Modell, Alter und Zustand des Fahrzeugs. Wobei selbst neuere Modelle oft für weniger als 20.000 Euro erhältlich sind. Ein gebrauchter Toyota Corolla aus dem Jahr 2015 kann zum Beispiel ab rund 15.000 Euro gekauft werden, während ein gebrauchter Toyota RAV4 oder Proace aus demselben Jahr für 20.000 Euro zu haben ist. Mit 30.000 Euro aufwärts wird es nur für einen Toyota Land Cruiser etwas teurer – der robuste Geländewagen ist gebraucht sehr beliebt. Im Allgemeinen machen vernünftige Preise die Toyota zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die einen zuverlässigen und erschwinglichen Gebrauchtwagen suchen.

toyota-supra

Alternativen

Als eine der beliebtesten Automarken der Welt ist Toyota für seine Zuverlässigkeit und Erschwinglichkeit bekannt. Es gibt jedoch eine Reihe anderer Automarken, die ähnliche Vorteile bieten. Honda und Subaru sind zwei beliebte Alternativen zu Toyota mit einer breiten Palette von Fahrzeugtypen zur Auswahl. Honda ist bekannt für spritsparende Limousinen, während Subaru leistungsstarke SUV und Crossover-Fahrzeuge anbietet.

Ford ist ebenfalls eine beliebte Toyota-Alternative bei Autokäufern. Die Automarke bietet Fahrzeuge für jeden Bedarf, vom kleinen und effizienten Kompaktwagen bis zum großen und leistungsstarken Pick-up. Ford-Fahrzeuge sind genauso wie Toyota für ihre Erschwinglichkeit bekannt, was sie zu einer guten Wahl für preisbewusste Käufer macht. Weitere preisgünstige Automodelle bieten auch Kia und Mazda.

FAQ

Welche Marken gehören zu Toyota?
Die Produkte des Unternehmens werden unter den Marken Toyota, der Premium-Automarke Lexus und der Kei-Car-Marke Daihatsu verkauft. Neben Autos stellt Toyota auch Nutzfahrzeuge, Baumaschinen und Roboter her. Beteiligt ist das Unternehmen an den Automarken Isuzu und Subaru.
Ist Toyota ein Japaner?
Ja. Der Hauptsitz von Toyota befindet sich in Toyota City, Japan, aber das Unternehmen betreibt Montagewerke auf der ganzen Welt.
Wer baut die Motoren für Toyota?
In den meisten Fällen werden die Motoren von Toyota selbst gebaut. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von Motorenwerken auf der ganzen Welt, darunter Werke in Japan, Nordamerika und Europa. Toyota baut nicht nur seine eigenen Motoren, sondern bezieht auch Motoren von anderen Herstellern. So können größere Motoren zum Beispiel von Subaru stammen, während einige Reihenvierzylinder von Daihatsu hergestellt werden.

Alle Modelle, alle Ausführungen

Modelle

Fahrzeugtyp

Motorleistung

Spezial

Ausstattung

Autohändler

Toyota bZ4X gewinnen