Gebrauchte Kleinwagen Erdgas bei AutoScout24 finden

Kleinwagen Erdgas

Ein Kleinwagen mit Erdgas-Antrieb als günstiges Stadtauto

Klein- und Kleinstwagen haben einen großen Vorteil. Durch ihre Größe und ihren geringen Verbrauch eignen sie sich in der Regel perfekt als Stadtauto. Denn sie passen auch in kleinere Parklücken und haben durch ihren kleinen Motor einen geringen Treibstoffverbrauch. Viele Hersteller bieten inzwischen Kleinwagen mit Erdgas-Antrieb an. Der geringere Preis bei Verbrauch der in etwa gleichen Menge führt somit zu einer noch größeren Ersparnis. Mit Erdgas betriebene Motoren emittieren zudem viel weniger Schadstoffe als wenn Benzin als Treibstoff verwendet wird. Dadurch schonen sie nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Erdgas-Kleinwagen - auch gebraucht keine Seltenheit

Einige Hersteller bieten bei ihren Kleinwagen neben den herkömmlichen Diesel- und Benzinvarianten auch Modelle mit Erdgasbetrieb her. So wurde der Fiat Punto in zweiter und dritter Generation auch serienmäßig ab Werk mit Erdgasantrieb hergestellt. Von 2003 bis 2005 war der Kleine unter anderem mit einem 1.2 8V Natural Power ausgestattet, der bis zu 60 PS lieferte.