Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Zastava 850 bei AutoScout24 finden

Zastava 850

Der Zastava 850 - der Transporter von Fiat

Der Zastava 850, auch 900 AK genannt, wurde mit der Lizenz des Herstellers Fiat im Werk Krahujevac des serbischen Autohersteller Zastava produziert. Das solide Fahrzeug basiert auf dem Fiat 850 und später auf dem Fiat 900. Während der Produktionszeit zwischen 1970 und 1989wurden nur wenige Modelle hergestellt, sodass das Auto selten auf Europas Straßen zu sehen ist.

Der Zastava 850 - klein, aber oho

Der Wagen lief mit einem Heckmotor und war durch eine nach hinten verlängerte Karosserie geräumiger. Der Kofferraum war größer, da der Tank ebenfalls in die hinteren Bereiche verlegt wurde. Wer Großes zu transportieren hatte, war mit dem Zastava 850 auf alle Eventualitäten vorbereitet, da sich die Lehne des Rücksitzes leicht umklappen ließ. Der 850 wurde durch einen verbesserten Motor des Fiat 600 angetrieben. Insgesamt präsentierte sich das Auto sehr leicht und windschnittig. Das Leergewicht lag zwischen 670 und 745 Kilogramm. Schnell war der kleine Wagen nicht. Er erreichte eine maximale Höchstgeschwindigkeit von rund 100 Stundenkilometern. Der nach links drehende Motor hatte einen Hubraum mit einem Volumen von 843 Kubikzentimetern. Der Käufer hatte die Wahl zwischen einem Motor mit 34 und einem mit 37 PS. Ersterer fuhr mit Normalbenzin, während der geringfügig stärkere Motor nach Super-Benzin verlangte. Der Verbrauch mit 5,8 Litern auf 100 Kilometer ist als moderat anzusehen.

Der Zastava 850 - begehrt bei Sammlern

Wer einen 850er Zastava erwirbt, der sollte sich auf eher gemütliche Fahrten bei geringer Geschwindigkeit einstellen. Auch für waghalsige Fahrten in enge Kurven ist der Kleintransporter eher nicht geeignet, da er sonst ins Schlingern gerät. Seine Vorteile liegen in der ansprechenden Optik und in der hohen Zuverlässigkeit. Auch ist die Technik des Wagens sehr robust und es sind immer wieder Ersatzteile des Fiat 850 zu finden. So ist der Zastava ein recht plegeleichter Oldtimer, der lange Freude macht.