Gebrauchte Audi Limousine bei AutoScout24 finden

Audi Limousine

Solide Verarbeitung gepaart mit Komfort und technischer Innovation

Eine Audi Limousine steht heutzutage für höchsten Fahrkomfort. Das wissen auch die Käufer eines gebrauchten Modells dieser Marke zu schätzen. Seinen Platz unter den führenden deutschen Herstellern von Limousinen hat sich der Ingolstädter Autobauer hart erkämpft. Lange Zeit wurden die Versuche Audis, Augenhöhe mit den großen Konkurrenten BMW und Mercedes zu erreichen, belächelt, zumal der 1967 auf den Markt gebrachte RO 80 floppte, obwohl dieses Modell bereits sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf Komfort und Design mit innovativen Ansätzen aufwarten konnte. Spätestens mit dem Audi 100 wurde klar, dass sich Audi nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken braucht. Von dem zwischen 1972 und 1978 produzierten Audi 80 stellte sich der große kommerzielle Erfolg ein. Von diesem Modell wurden mehr als eine Million Stück produziert. Wer sich heute beim Ansehen der Fernsehnachrichten die Mühe macht darauf zu achten, mit welchen Autos Politiker und Wirtschaftsbosse zu ihren Konferenzen fahren, wird feststellen, dass viele von ihnen als persönliche Limousine Audi bevorzugen.

Für Einsteiger mit schmalerem Budget empfiehlt sich der Audi A3. Dieses Modell wurde 2012 überarbeitet und ist seit 2013 auch mit Stufenheck erhältlich. Wer tiefer in die Tasche greifen und sich mehr Komfort gönnen möchte, greift auch bei den Gebrauchtwagen zu einem A4 oder A6. Die solide Verarbeitung sorgt auch bei einem gebrauchten Audi für lange Fahrfreude. Eine Audi Limousine ist das richtige Auto für all jene, die auch beim Autofahren Ansprüche stellen und keine Abstriche machen möchten. Für diese Fahrer ist ihr PKW nicht nur ein Gebrauchsgegenstand, sondern dient zugleich Repräsentationszwecken. Zudem überraschte der Hersteller über die Jahre immer wieder mit Ideen, die zu einer Auffrischung der Marke führten. Der 1980 eingesetzte Allradantrieb beim Audi Quattro erregte einiges Aufsehen. Heute sind die mit einem S gekennzeichneten Sportmodelle durchweg mit diesem Antrieb ausgestattet. Auch die Direkteinspritzung TDI beim Turbo-Diesel und die Einführung von Aluminumkarosserien gehen auf die Innovationsfreude der Audi-Konstrukteure zurück.

Große Auswahl an hochwertigen Modellen

Für die Anschaffung eines Audi sprechen demnach viele gute Gründe. Immerhin genießt der Hersteller seinen guten Ruf als Produzent von Spitzenmodellen nicht ohne Grund. Freude an Kreativität und Innovation haben dazu geführt, dass es eine große Auswahl an hochwertigen Audi-Modellen mit unterschiedlichen Leistungskapazitäten gibt. Die Bandbreite der Motorleistungen erstreckt sich beispielsweise beim A3 von 125PS bei 1395cm³ (Modell 1.4 TFSI Ambiente), bis hin zu 180PS bei 1798cm³ (1.8 TFSI Attraction S tronic). Ein Spitzenmodell der 90er Jahre, der Audi S8, bringt es mit seinem V8-Biturbo auf satte 520PS. Zwischen diesen Extremen ist auf dem Gebrauchtwagenmarkt genügend Platz für zahlreiche weitere Versionen. So produzierte Audi mit dem Avant einen Kombi, der den Fahrkomfort der Limousine bewahrt hat. Und wer auf der Suche nach einem Sport-Coupé, einem Cabrio oder einem SUV ist, findet auch hier unter den Gebrauchtwagen so manches Modell, an dem er seine Freude haben wird.