Gebrauchte Mercedes-Benz E 550 bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz E 550
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des Mercedes-Benz E 550! Anzeigen

Der Mercedes-Benz E 550 - der Klassiker mit starkem Motor

Der Hersteller Mercedes-Benz teilt seine Fahrzeuge in verschiedene Klassen ein. Die Einstufung E steht für ein Auto der oberen Mittelklasse. Innerhalb dieser Einteilungen gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Abstufungen, die sich auf die Motorisierung beziehen. Daher fügt der Konzern den Hubraum der Fahrzeuge an die Klassenbezeichnung an. In der E-Klasse ist das am stärksten motorisierte Fahrzeug traditionell der E 500. Dieser hat einen Hubraum von etwa 5 Litern. Bei der Baureihe 212, die 2009 auf den Markt kam, erhöhte der Hersteller den Hubraum jedoch auf fast 5,5 Liter. Da er die traditionelle Bezeichnung E 500 jedoch nicht aufgeben wollte, behielt er für den europäischen Markt diesen Namen bei.

E 550 als ausländisches Fahrzeug erhältlich

Da jedoch in einigen Ländern die Größe des Hubraums ein besonders wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung ist, entschied sich Mercedes-Benz, die Bezeichnung je nach Marktlage anzupassen. Daher erhielt der europäische E 500 in den USA und in einigen anderen Ländern die Bezeichnung E 550, obwohl es sich dabei eigentlich um das gleiche Fahrzeug handelt. Der E 550 von Mercedes-Benz bringt durch seinen großen Motor eine stattliche Leistung von 285 kW auf die Straße. Erhältlich ist ein gebrauchter Mercedes-Benz E 550 entweder als Limousine oder als Kombi.

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?