Gebrauchte Renault Twizy bei AutoScout24 finden

Renault Twizy

Renault Twizy

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Hierbei sei angemerkt, dass das nach außen offene Fahrzeug allenfalls autoähnlich ist, sich jedoch in vielerlei Hinsicht von herkömmlichen Automobilen deutlich unterscheidet. So sind etwa die beiden verfügbaren Sitze nicht nebeneinander, sondern dicht hintereinander angeordnet, so dass ein sehr schmaler Fahrerraum entsteht und etwaige Mitfahrer ihre Füße ähnlich wie beim Motorrad links und rechts vom Fahrersitz positionieren müssen. Die türlose Variante des Twizy wird in Deutschland daher nicht als PKW, sondern als Quad zugelassen. Darüber hinaus fehlen einige klassische Ausstattungsmerkmale regulärer Fahrzeuge wie etwa ein eigenständiger Kofferraum oder eine Heizung.

Das leistet der Renault Twizy

Der Renault Twizy wird mit zwei verschiedenen Elektromotoren angeboten: Der bei 45 km/h abgeregelte Twizy Urban 45 mit einer Leistung von 5 kW (7 PS) und einem Drehmoment von 33 Nm, gilt in Deutschland als Leichtkraftfahrzeug und darf bereits mit einem Alter von 16 Jahren und einem Führerschein der Klasse S gefahren werden. Für die stärkere Version mit einer Leistung von 13 kW (17 PS) und einem Drehmoment von 57 Nm ist hingegen eine Fahrerlaubnis des Klasse B notwendig. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 80 km/h angegeben. Im Zuge des Elektromotors und dessen Elastizität ist für den Renault Twizy kein Schaltgetriebe nötig.

Das bringt der Renault Twizy an Technik mit

Ein kleiner Wermutstropfen des Renault Twizy ist wie bei vielen anderen Elektrofahrzeugen die monatliche Mietgebühr von etwa 50 Euro für den Lithium-Ionen-Akku. Dieser stellt mit rund 100 kg eines der schwersten Bestandteile des Fahrzeugs dar und kann über ein mitgeliefertes Kabel in der Front an einer herkömmlichen Steckdose aufgeladen werden. Twizy-Fahrer müssen dann etwa für 3,5 Stunden auf ihr Fahrzeug verzichten, können dann aber wieder bis zu 100 Kilometer weit fahren.

Das bringt der Renault Twizy an Ausstattung und Komfort mit

Während es den einfachen Twizy Urban 45 nur in der gleichnamigen Ausstattungslinie gibt, stehen für den stärkeren Twizy die Varianten Urban, Color und Technic zur Verfügung. Zu den Sicherheitsausstattungen zählen ein Fahrerairbag, vorne ein Vierpunkt- sowie hinten ein Dreipunkt-Sicherheitsgurt, je eine Scheibenbremse pro Rad, eine elektronische Wegfahrsperre und eine verriegelbare Lenkradsäule. Zu den Besonderheiten mit Augenzwinkern gehört ein aktivierbarer Geräuschsimulator. Trotz der geringen Fahrzeug- und Innenraumgröße wartet der Renault Twizy mit einigen Staufächern auf, die sich auf zwei Fächer vorne und eines hinter dem Beifahrersitz verteilen. Zur Komfortausstattung gehören ein Bordcomputer, integrierte Kopfstützen, eine Scheibenheizung vorne, Leichtmetallräder sowie eine Anzeige für die verbleibende Reichweite. Darüber hinaus sind alle Twizy-Varianten auf Wunsch mit schwenkbaren Seitentüren erhältlich.

Mehr anzeigen

Fahrzeugbewertungen zu Renault Twizy

8 Bewertungen

4,9

  • chico

    05. Juni 2017

    flotter Flitzer

    sehr sparsam - Elektro Auto halt...

  • Twizy

    26. Mai 2017

    praktisch für Kurzstrecke

    Batteriemiete inakzeptabel

  • Franz Meier

    09. Februar 2017

    ideales Fahrzeug für Jugendliche

    durch die geringe Leistung von 4 KW ist es ein ideales Fahrzeug für Jugendliche

Technische Daten Renault Twizy

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick