Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
mercedes-benz-r-klasse-l-01.jpg

Mercedes-Benz R-Klasse

1 / 2

Mercedes-Benz R-Klasse (alle) im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Mercedes-Benz R-Klasse (alle), einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Gebraucht ab:
Finanzieren ab:
*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat

Mercedes-Benz R-Klasse

Die 2005 in New York präsentierte R-Klasse ist ein - zumindest für europäische Verhältnisse - recht ungewöhnliches Auto. Das liegt wohl in erster Linie daran, dass die R-Klasse nicht für den europäischen Markt konzipiert, sondern auf den Herstellungsort USA abgestimmt wurde. Weiterlesen

Interessiert am Mercedes-Benz R-Klasse

Mercedes-Benz R-Klasse Gebrauchtwagen
Mercedes-Benz R-Klasse Händlerangebote

Unser Wissen zu Deiner Suche

So lässt sich diese Mischung aus Limousine, Van und SUV keiner bisherigen Klasse zuordnen, sondern eröffnet unter dem Namen "Grand Sports Toure” (GST) eine neue und eigene Fahrzeugkategorie. Die auf amerikanische Ansprüche zugeschnittene Mischung erfordert vor allen Dingen viel Platz und viel Komfort. In Langversion misst das Oberklassefahrzeug 5,16 Meter, bietet bis zu sechs Personen Raum und bei umgeklappter Rückbank ein Ladevolumen von bis zu 2.350 Liter. Derzeit wird die R-Klasse in einer Diesel- und zwei Benzinvarianten angeboten: als R 320 mit einem 224 PS starken V6-Dieselmotor oder als Benziner R 350 mit 272 PS beziehungsweise als R 500 mit 306 PS. Die Serienausstattung umfasst einen permanenten Allradantrieb, das 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-Tronic sowie Klima-Automatik. Diese Motoren- und Funktionspalette offenbart - neben dem Herstellungsort USA - die Verwandtschaft mit der M-Klasse, allerdings fehlen der R-Klasse echte Off-Road-Elemente. Stattdessen steigern Extras wie ein voraussehendes Sicherheitssystem oder crashaktive Kopfstützen die Bequemlichkeit - und die Preise.

Mehr Details