Gebrauchte Opel Arena bei AutoScout24 finden

Opel Arena

Opel Arena: Kleintransporter mit viel Platz

Der Opel Arena ist ein Kleintransporter, der in der Zeit von 1997-2001 gebaut wurde. Der Opel Arena war in 2 Varianten erhältlich: Einmal als Kastenwagen auf Wunsch mit Hochdach und in einer anderen Version als Kleinbus mit bis zu acht Sitzplätzen. Der Opel Arena arbeitet mit einem Frontantrieb und hat zwei verschiedene Dieselmotoren: Es gibt ihn in mit einem 1,9 l Vierzylinder-Dieselmotor mit 44 kW und einem 2,5 l Dieselmotor mit 55kW. In der Version als Kastenwagen sollte der Opel Arena vor allem Gewerbetreibende ansprechen, die den geräumigen Wagen für den Transport nutzen. Der Absatz des Opel Arena war nicht sonderlich erfolgreich, was vor allem an der geringen PS-Zahl lag. In der 1,9 l Variante hat der Wagen 60 PS und fährt mit einer maximalen Geschwindigkeit von 120 km/h, die 2,5 l Version mit 75 PS bringt eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h auf die Straße. Seit geraumer Zeit wird der Opel Arena aber als Kleintransporter immer beliebter, was vor allem auf die lange Laufleistung der Motoren zurückzuführen ist.

Opel Arena: günstiger Transporter ohne viele Extras

Der Opel Arena ist genau das richtige Auto für Menschen, die viel transportieren müssen und auf der Suche nach einem günstigen Van sind, der viel Platz bietet. Auf den ersten Blick ist der Opel Arena ein klassischer Kastenwagen, der aufgrund der eckigen Form sehr geräumig ist und in dem sich eine Menge transportieren lässt. Der Wagen verfügt über eine Beifahrertür, eine Fahrertür und eine seitliche Schiebetür sowie über zwei Türen zum Öffnen des Hecks. Diese Hecktüren sind perfekt für das Verladen und Transportieren auch von eher sperrigen Gütern. Vorne hat der Opel Arena eine Sitzbank mit drei Plätzen, von denen der mittlere Platz mit einem Beckengurt versehen ist. Die Sicherheitsausstattung des Opel Arena besteht aus guten Bremsen und Sicherheitsgurten. Die Innenausstattung ist auf das Nötigste ausgerichtet und besteht aus Plastik und Polstern. Der Wagen verfügt über Gurte für die Arme und eine Armlehne und bietet im vorderen Bereich viel Platz für drei Personen. Die Fenster lassen sich ebenso wie die Sonnenblende per Hand bedienen. Serienmäßig verfügt der Opel Arena über ABS, eine Wegfahrsperre und eine Zentralverriegelung. Der Laderaum des Opel Arena ist sehr groß und bietet jede Menge Platz für die Unterbringung auch längerer oder unhandlicher Gegenstände.

Opel Arena: günstig in der Anschaffung und Haltung

Der Opel Arena punktet neben seiner großen Ladefläche vor allem mit einem günstigen Anschaffungspreis und einem verhältnismäßig geringen Spritverbrauch. Der Verbrauch von 9-10 Litern ist für einen Van mit eher kleinem Motor akzeptabel. Die Kfz-Steuer beläuft sich auf rund 172 Euro. Der Wagen ist auf eine Zuladung von maximal 925 kg ausgerichtet und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2,8 Tonnen. Der Wagen ist 4,5 m lang, 2,05 m hoch und hat eine Breite von 1,90 m. Das Leergewicht des Opel Arena liegt bei 1685 Kilogramm. Als Gebrauchtwagen erhält man den Opel Arena in einem passablen Zustand schon ab rund 2000 Euro, was ihn im Vergleich zur Konkurrenz sehr günstig macht.

Opel Arena: schnörkelloses Raumwunder

Wer einen Opel Arena fährt, der besitzt ein solides Auto mit einem langlebigen Motor, das vor allem ideal für den Transport ist. Die starken Bremsen und Sicherheitsgurte sorgen für eine ausreichende Sicherheit und die Serienausstattung bietet wenige, aber praktische Extras. Der Opel Arena, der auf der Basis der ersten Generation des Renault Traffic gebaut wurde, verfügt über einen geringen Spritverbrauch und ist günstig in der Anschaffung. Der Hauptvorteil des Opel Arena liegt in seiner großen Ladefläche, die durch die Kastenform besonders viel Platz bietet. Am Boden der Ladefläche befindet sich eine fest verankerte Holzplatte, die dafür sorgt, dass die zu transportierenden Güter ausreichenden Halt haben. Zudem bietet die Sitzbank im vorderen Bereich komfortabel Platz und eine ausreichende Bewegungsfreiheit für bis zu 3 Personen. Alles in allem ist der Opel Arena ideal für Gewerbetreibende oder Privatpersonen, die einen in der Haltung und im Anschaffungspreis günstigen Transporter suchen, der über eine große Ladefläche verfügt und absolut zuverlässig ist.