rechner

Berechen Sie kW in PS und umgekehrt.

Die Umrechnung beträgt PS

Wenn Sie von der Leistung eines Fahrzeugs sprechen, welche Einheit verwenden Sie dann - kW oder PS? Falls sie die gute alte Pferdestärke bevorzugen, dann befinden Sie sich zwar in guter Gesellschaft, stehen aber sicher oft vor der Frage: Wie viele PS sind ein kW?

Weiterempfehlen

Denn die internationale Standardeinheit (SI) für Leistung ist schon am 1. Januar 1978 hierzulande an die Stelle der allseits beliebten Pferdestärke getreten, die seither keine "offizielle" Maßeinheit im Messwesen mehr ist. In Zeitung und Werbung ist es sogar EU-weit untersagt, die "Nicht-SI-Einheit" PS alleinstehend anzuführen, also ohne die zusätzliche Angabe der Leistung in kW. Aus dem Fahrzeugschein kennt man bisweilen auch nur die Angabe in kW.

So funktioniert der kW in PS-Rechner

Leider geht die Umrechnung von kW in PS nicht ganz so leicht im Kopf wie "Euro in D-Mark": Der Umrechnungsfaktor, um kW in PS umzurechnen beträgt 1,359621617 - anders herum, also von PS in kW, ist es 0,73549875. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht alle Zahlen einzeln in Ihren Taschenrechner tippen: Nutzen Sie einfach unseren kW in PS-Rechner, der Ihnen sofort das exakte Ergebnis angibt.

Geben Sie zuerst den Wert ein, der umgewandelt werden soll. Wählen Sie anschließend ob Sie kW in PS oder umgekehrt PS in kW umrechnen möchten. Ein Mausklick auf den Umrechnungs-Button, und Sie erhalten das gewünschte Ergebnis.

Was ist eigentlich ein PS?

Werfen wir einen Blick zurück in die Geschichte, so wurde als Pferdestärke einst die durchschnittliche Dauerleistung - zum Beispiel über zehn Stunden - eines Arbeitspferdes bezeichnet. Als die Dampfmaschinen auf dem Vormarsch waren, suchte man schließlich eine Einheit, mit welcher die Leistungen der Geräte miteinander verglichen werden konnten. Heute ist ein PS in der DIN-Norm 66036 als die Leistung definiert, die nötig ist, um einen 75 Kilogramm schweren Körper mit einer Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde zu bewegen - das entspricht 3,6 km/h.

Wie sind kW definiert?

Die Einheit Watt (und damit auch das Kilowatt, also 1.000 Watt) kann aus verschiedenen SI-Einheiten direkt hergeleitet werden, weshalb sie heute die Standard-Einheit für Leistung ist: Zum einen ist sie eine Angabe von Energie pro Zeit, also Joule pro Sekunde. Zum anderen beschreibt ein Watt die Arbeit von einem Newtonmeter innerhalb einer Sekunde.