Gebrauchte BMW 218d Active Tourer bei AutoScout24 finden

BMW 218d Active Tourer

BMW 218d Active Tourer

Der BMW 218d Active Tourer: Ladewunder und Familienauto

Der BMW 218d Active Tourer überzeugt vor allem durch seine Flexibilität. Das Raumangebot im Inneren ist vorne wie hinten großzügig gestaltet. Besonders vorteilhaft ist die erhöhte Sitzposition. Sie bietet nicht nur einen umfassenden Überblick in alle Richtungen, sondern erleichtert auch das Ein- und Aussteigen. Dazu tragen auch die großen Türen bei. Die verstellbare Rückbank erhöht entweder die Beinfreiheit für die Insassen im Fond oder sie vergrößert das Ladevolumen des Kofferraums. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

BMW 218d Active Tourer - Karosserieform

BMW 218d Active Tourer - Außenfarbe

BMW 218d Active Tourer - Top Angebote

BMW 218d Active Tourer - Kraftstoff

Gut durchdachte Lademöglichkeiten im BWM 218d Active Tourer

Die Rückbank lässt sich im Verhältnis 40 zu 20 zu 40 geteilt umlegen. Dadurch entstehen sowohl eine praktische Durchlademöglichkeit als auch eine sehr flexible hintere Ladefläche für sperrige Güter. Der Übergang zum Gepäckraumboden ist bündig und erleichtert das Beladen. Die rückwärtigen Sitze verfügen über eine elektrische Lehnenentriegelung, die per Knopfdruck im Gepäckraum bedient wird. Belastbar ist der Boden mit bis zu 420 Kilogramm Gewicht. Unterhalb des Bodens ist ein weiterer Stauraum von etwa 70 Litern Fassungsvermögen enthalten. Der Ladeboden ist faltbar und mit wenigen Handgriffen geöffnet. Darüber hinaus lässt sich die Lehne des Beifahrersitzes mit einem Handgriff komplett nach vorn umlegen. So entsteht die Möglichkeit, Gegenstände von bis zu 2,40 Metern problemlos zu transportieren.

Zusatzpakete, die Sinn machen

Optional stehen für den BMW 218d Active Tourer die Pakete Komfortzugang und BMW Connected Drive zur Verfügung. Zum Komfortzugang gehört die automatische Heckklappenbetätigung. Sensoren, der sich in der hinteren Stoßfängerverkleidung befinden, erkennen die Fußbewegung unter der Heckklappe und öffnet sie automatisch. Das erhöht den Belade- und Bedienvorgang des Kofferraums erheblich. In Verbindung mit BMW Connected Drive erkennt das System über den Fahrzeugschlüssel die zum Öffnen des Fahrzeugs berechtigte Person. Das verhindert, dass Dritte unberechtigt Zugang zum Fahrzeug erhalten.

Die Ausstattungslinien des BMW 218d Active Tourer

Der BMW 281d Active Tourer ist in den Ausstattungsvariationen

  • Advantage
  • Luxury Line
  • Sport Line und
  • M Sport

erhältlich. Darüber hinaus bietet BMW zahlreiche Zusatzpakete, die eine persönliche Konfiguration beim Neuwagenkauf ermöglichen. Wird der BMW 218d Active Tourer als Gebrauchtwagen gekauft, ist die Ausstattung vorgegeben. Vergleiche einzelner Modelle zeigen hier oft individuelle Unterschiede. Im Modell Advantage ist die Serienausstattung bereits ausgezeichnet aufgestellt. Bei der Klimaautomatik können Fahrer und Beifahrer jeweils ihre bevorzugte Temperatur auswählen. Weitere Serienkomponenten sind unter anderem:

  • Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionsausstattung
  • Automatische Geschwindigkeitsregelung
  • Bremsassistent
  • Akustische Abstandswarnung
  • Optische Abstandsanzeige Park Distance Control mit vier Sensoren am Heck
  • Nebelscheinwerfer, integriert in die Frontstoßfänger

Wenn es ein wenig mehr Luxus sein darf

Der BMW 218d Active Tourer Luxury Line lässt hinsichtlich Komfort und Eleganz kaum Wünsche offen. Zusätzlich zur Serienausstattung des Modells Advantage kommen hier dekorative optische Details zum Einsatz. Dazu zählen die Leichtmetallräder und exklusive Designelemente aus hochglänzendem Chrom. Die Einstiegsleisten tragen den Schriftzug BMW Luxury. Bei den Türen sind Edelholzelemente im Innenraum ein echter Hingucker. Die Luxury Line bietet eine Ledervollausstattung im Interieur. Ausgestattet mit dem LED-Lichtpaket zeigt der BMW 218d Active Tourer im Innenraum eine Ambientebeleuchtung in Orange oder Weiß sowie beleuchtete Türgriffe und Lichtleiter im Türdekor.

Den BMW 218d Active Tourer gibt es auch sportlich

Das Sport Line Modell unterstreicht die ohnehin schon sportliche Figur des BMW 218d Active Tourer. Dafür sorgen unter anderem die unteren und seitlichen Lufteinlässe in hoch glänzendem Schwarz sowie die durch eine schwarze Akzentleiste betonte Heckschürze. Die Sportsitze sind komfortabel und bieten einen exzellenten Seitenhalt. Noch ein wenig mehr Sportcharakter zeigt das Modell M Sport. Es verfügt über ein Sportfahrwerk mit straffer Abstimmung, 17-Zoll-Leichtmetallräder und dem M Aerodynamikpaket. Dieses beinhaltet Seitenschweller und Stoßfänger in Wagenfarbe und einen Diffusoreinsatz in Dark Shadow Metallic. Optional ist das Modell M Sport in der Sonderlackierung Estoril Blau Metallic erhältlich.

Der Antrieb des BMW 218d Active Tourer

Auffallend ist zunächst, dass der BMW 218d Active Tourer mit Frontantrieb und einem Quermotor ausgestattet ist. Das sorgt für wesentlich mehr Raum im Auto. Als Plattform für diesen Wagen dient der Mini, der auch die Basis für die neue 1er Serie von BMW bildet. Der BMW 218d Active Tourer ist mit einem Vierzylinder-Reihenmotor und 1,5-Litern Hubraum ausgestattet. 136 PS Leistung und ein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch von 4,1 Litern Diesel auf 100 Kilometer zeigen, dass man mit diesem Auto sparsam unterwegs ist. Ein wichtiges Konstruktionsdetail des Motors ist der in den Abgaskrümmer integrierte Lader. Er sorgt dafür, dass auch das Turbinengehäuse mit Flüssigkeit gekühlt wird. Das bringt Vorteile beim Ansprechverhalten und beim Verbrauch. Die Common-Rail-Einspritzung arbeitet mit 2.000 bar und das maximale Drehmoment von 330 Newtonmetern wird so schon bei 1.750 Umdrehungen pro Minute erreicht. Durch seine gute Sicherheitsausstattung schon im Basismodell erreichte der BMW 218d Active Tourer die Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP-Crashtest.

Fahrzeugbewertungen zu BMW 218d Active Tourer

17 Bewertungen

4,8