BMW weiß

bmw-weis

Informationen zum BMW in Weiß

Weiß ist in allen Fahrzeugklassen eine sehr beliebte Farbe geworden. Aus diesem Grund gibt es auch den BMW in Weiß, wobei zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen unterschieden werden kann. Weiß gilt als klassische Autofarbe und ist bereits in den frühen Jahren der Firmengeschichte zu finden. Bis heute gibt es die BMW Modelle in einem strahlenden Weiß, das mit seinem Anmut und der Eleganz überzeugen kann. Ob als Familienauto oder als schneller Sportwagen - eine weiße Fahrzeuglackierung passt zu unterschiedlichen Geschmäckern und verbindet Eleganz mit einem ganz besonderen sportlichen Look.

Detail zum BMW in Weiß

Blickt man auf die Firmengeschichte zurück, so hat BMW immer mit hellen Fahrzeugen beeindruckt. Vor allem die Silberlackierung stach vielen Kunden ins Auge und wurde gern gekauft. Doch auch der weiße BMW hatte viele Fans. Aus diesem Grund gibt es den BMW häufig als Gebrauchtwagen in einem sehr guten Zustand zu kaufen. Der 5er BMW befindet sich beispielsweise in der sechsten Generation. Über die Jahre hinweg hat sich dieses Modell weiterentwickelt und überzeugt mit einem schnittigen Design. Auffällig ist die gestaltete Motorhaube von BMW, die kleine Sicken aufweist. Diese endet in dem für das Unternehmen typischen Kühlergrill, der in der Mitte geteilt ist. Die ersten 5er BMW waren mit Doppelscheinwerfern ausgestattet. Diese sind einer mandelförmigen Scheinwerferleiste gewichen, sodass die neuen Modelle selbst mit Tagfahrlicht ausgestattet sind. Ein Sondermodell dieser Reihe ist der BMW 5er GT als Gran Tourismo. Auch der BMW 3er kann als Gran Tourismo bestellt werden, wobei es sich hier noch um eine sehr junge Fahrzeugreihe handelt. Den 3er gibt es als viertürig oder fünftüriges Modell, wobei zwischen Limousine, Kombi, Coupé oder Cabrio zu unterscheiden ist.

Motoren des BMW in Weiß

Für den weißen BMW gibt es je nach Fahrzeugklasse auch verschiedene Motoren. Der 4er BMW kann beispielsweise mit einem 2,0 Liter Ottomotor bestellt werden. Den 7er BMW als Wagen der Oberklasse findet man auch mit einem Hubraum von 7,0 Litern. Der kleinste Motor beim 3er BMW besitzt 1,6 Liter Hubraum. Dieselmotoren beginnen in dieser Fahrzeugklasse bei 2,0 Litern.