Gebrauchte Jaguar Roadster bei AutoScout24 finden

Jaguar Roadster

Allgemeine Informationen

Endlich gibt es mal wieder eine echte Sportkatze ohne Verdeck: Fans der Marke dürften sich schon lange auf den neuen Jaguar Roadster gefreut haben. Seit 2013 ist der F-Type auf dem Markt und wird als Cabriolet mit Stoffverdeck und Coupé vertrieben. Der Hersteller definiert ihn als seinen ultimativen Sportwagen und sieht ihn gleichermaßen als Reminiszenz an glorreiche Vorgänger, wie auch als Vision der eigenen kommenden Modellpolitik. Es ist der Versuch, sportliche Leistungen mit innovativer Technik und aufregendem Design zu kombinieren. Wer bei diesem Modell mit der typisch englischen Behaglichkeit aus Wurzelholz und weichen Ledersitzen rechnet, wird vielleicht ein wenig enttäuscht sein. Cockpit und Innenraum präsentieren sich aufgeräumt, modern und beinahe minimalistisch. Trotz dieses Understatements bietet der F-Type seinen Insassen natürlich ein hohes Maß an Komfort und luxuriösen Accessoires. Erfreulich ist auch, dass der Kofferraum eine, zumindest für einen Sportwagen, halbwegs alltagstaugliche Ladekapazität besitzt.

Modellgeschichte

Obwohl der F-Type eine völlige Neuentwicklung darstellt, ist das Modell dennoch in der Tradition klassischer Roadster von Jaguar zu sehen. Anders als beispielsweise der X150 ist der F-Type ein reiner Zweisitzer. Er weckt Erinnerungen an unvergessene Klassiker wie den S.S. 100 (gebaut 1935-1940), XK 120 (1948-1954) oder natürlich an den Jaguar E-Type (1961-1074).Traumwagen, die leider auch gebraucht für den Otto-normal-Kunden vermutlich immer ein schöner Traum bleiben werden.

Motorisierung

Als Käufer eines Jaguar F-Type kann man sich derzeit zwischen drei Motoren entscheiden. Den Einstieg markiert der 3.0 V6 Kompressor mit einer Leistung von 340 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h. In der S-Version beschleunigt die Maschine dank 40 weiterer Pferdestärken den Wagen auf bis zu 275 km/h. Wer sich nicht mit der Charakteristik eines 6-Zylinders anfreunden mag, dem bietet der Jaguar Roadster einen 5 Liter großen V8 Kompressor-Motor. Dessen 495 PS bringen die sportliche Katze schließlich auf eine (ebenfalls abgeregelte) Geschwindigkeit von bis zu 300 km/h. Da es sich beim F-Type um ein beinahe neues Modell handelt, sind gebrauchte Exemplare bis dato rar gesät. In Anbetracht des Marktwertes seiner klassischen Vorgänger ist aber damit zu rechnen, dass die künftigen Preise auch bei diesen gebrauchten Jaguar Roadster deutlich über denen der Coupés liegen werden.