Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Lincoln

lincoln-navigator
lincoln-corsair
lincoln-nautilius

Lincoln

Lincoln ist eine amerikanische Automarke, die im Jahr 1917 von Henry Leland gegründet wurde. Lincoln gehört zur Ford Motor Company und bietet eine Reihe von High-End-Fahrzeugen an. Das Unternehmen stellt Limousinen, SUV und Crossover-Fahrzeuge her. Weiterlesen

lincoln-continental-m-02.jpg
lincoln-continental-m-03.jpg
lincoln-continental-m-04.jpg

Lincoln Modelle im Überblick

Aktuelle Topmodelle

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto. Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Besonderheiten der Automarke Lincoln

  • Bekannt ist die Automarke Lincoln für ihre luxuriösen Fahrzeuge und komfortable Ausstattung.
  • Lincoln-Autos sind sehr geräumig und bieten viel Platz.
  • Alle Fahrzeuge von Lincoln werden auf Ford-Plattformen gebaut und haben viele Komponenten mit Ford-Fahrzeugen gemeinsam.

Markenhistorie

Die Lincoln Motor Company wurde im Jahr 1917 von Henry Leland gegründet. Leland hatte zuvor als Ingenieur für Cadillac gearbeitet und nutzte sein Fachwissen, um ein Luxusauto zu entwickeln, das mit anderen Marken konkurrieren sollte. 1920 wurde das erste Lincoln-Modell, das Model L, vorgestellt. Im Jahr 1922 wurde das Unternehmen von der Ford Motor Company aufgekauft. Ford erneuerte die Lincoln-Produktpalette in diesem Zuge und trug dazu bei, dass Lincoln zu einer der erfolgreichsten Luxusautomarken in Amerika wurde.

Modelle und Varianten

Lincoln bietet 2022 in Deutschland verschiedene SUV-Modelle an. Zu den aktuellen Modellen gehören

  • Lincoln Navigator
  • Lincoln Aviator
  • Lincoln Nautilius
  • Lincoln Corsair.

Lincoln kündigt an, bis 2025 mehrere vollelektrische Automodelle auf den Markt bringen zu wollen. Dazu sollen die Modelle Lincoln Star und L100 gehören.

Modellübersicht der Automarke Lincoln 2022:

Modell Variante Fahrzeugtyp Motoren Hubraum Leistung Leergewicht
Navigator Black Label, Black Label L, Reserve, Reserve L, Standard SUV Benzin 3,5 l 285-335 kW (387-455 PS) 2.579–2.747 kg
Aviator Black Label Grand Touring Plug-in Hybrid, Black Label, Grand Touring Plug-in Hybrid, Reserve, Standard SUV Benzin, Benzin-Hybrid 3,0 l 261-298kW (355-405 PS) 2.053–2.617 kg
Nautilius Black Label, Reserve, Standard SUV Benzin 2,0-2,7 l 180-237 kW (245-322 PS) 1.890–2.154 kg
Corsair - SUV Benzin, Benzin-Hybrid 2,0-2,5 l 180- 220 kW (245-299 PS) 1.669–1.775 kg

Preise

Neupreise

Die Neupreise von aktuellen Lincoln-Fahrzeugen liegen zwischen 38.000 und 80.000 Euro. Zu den günstigeren Varianten der Lincoln-Modelle gehört die Standardvariante des Corsair mit einem Preis von 38.690 Euro. Der Neupreis des Nautilius beginnt bei knapp 43.000 Euro und der des Aviator bei 51.300 Euro. Das teuerste Modell ist der Navigator mit einem Neupreis von knapp 76.600 Euro.

lincoln-aviator

Gebrauchtwagenpreise

Die Gebrauchtwagenpreise der Lincoln-Modelle liegen zwischen knapp 13.500 und 114.900 Euro für seltene oder begehrte Oldtimer-Modelle. Zu den günstigeren Gebrauchtwagen gehören das Modell Town Car sowie Lincoln LS. Ein gebrauchtes Town Car kostet z. B. 13.500 Euro, ein gebrauchter LS 16.980 Euro. Das Modell Lincoln Mark kostet gebraucht rund 22.500 Euro. Zu den teureren Gebrauchtwagen der Marke Lincoln gehören heute der Continental als Oldtimer aus dem Jahr 1959 mit einem Preis von 64.500 Euro, der Aviator mit einem Gebrauchtwagenpreis von durchschnittlich 78.950 Euro und der Navigator, der mit Baujahr 2018 einen Gebrauchtwagenpreis von 114.900 Euro besitzt.

Alternativen

Zur Automarke Lincoln gibt es Alternativen anderer Premium-Automarken, wie z. B. Bentley, Jaguar und Rolls-Royce. Eine alternative amerikanische Automarke ist z. B. Chevrolet, die auch Limousinen und SUV herstellt. Auch Ford ist eine gute Option zu der Automarke Lincoln.

FAQ

Was bedeutet der Name Lincoln?
Der Name der Automarke geht auf den ehemaligen Präsidenten der USA, Abraham Lincoln, zurück.

Alle Modelle, alle Ausführungen

Modelle

Fahrzeugtyp

Spezial